Archiv für das Thema 'Judith'

Bus-Marathon

31. März 2015

Murr ist nicht Land, sage ich ja immer noch. Aber Großstadt natürlich auch nicht. Was die Episode vorletzten Samstag demonstriert. 9.30 Uhr: Wir fassen den Entschluss, »nachher rasch mit dem Bus in den Buchladen drei Orte weiter« zu fahren. 30-Minuten- statt Zehn-Minuten-Takt – wenn’s weiter keine Probleme gibt … 10.48 Uhr: Drei Minuten zu früh [...]

Stilistisch verschieden

25. Februar 2015

»Umziehen nervt«, meint meine Frau. »Weil man nie fertig wird mit einer Sache. Immer fehlt noch irgendeine Kiste, irgendwas muss noch besorgt werden beim Baumarkt, …« … und ich denke: Genau das reizt mich. Auf mehreren Baustellen gleichzeitig arbeiten. Zusammenhänge suchen. Möglichst den Überblick behalten. Und sehen, wie sich alles zusammenfügt, nach und nach … [...]

Kontrasterfahrung

6. Februar 2015

Die Stadt Stuttgart besucht alle frisch gebackenen Eltern. Einige Wochen nach der Geburt kommt jemand vom Beratungszentrum Jugend und Familie vorbei – nach Voranmeldung und nur, wenn wirklich gewünscht. Vor rund zweieinhalb Jahren war das eine richtig schöne Sache bei uns: Wir kamen gut ins Gespräch mit der Mitarbeiterin, haben auch ein paar neue Dinge [...]

Gottesdienst als Grenze

25. Januar 2015

Kleine Kinder und »normale« Gottesdienste. Dieses Thema war schon komplex, bevor wir Eltern wurden. Aber seitdem hat es natürlich an Brisanz gewonnen für uns. Und ich habe mal wieder das Problem: Ich kann alle (na ja, fast alle) Perspektiven verstehen. Ich kann diejenigen verstehen, die im Gottesdienst Ruhe finden möchten, innerlich und äußerlich. Und sich [...]

Lyrische Leichenöffnung

20. Januar 2015

… wie meinte meine Frau spontan: Da fühlen sich wirklich nur Mediziner(innen) eingeladen …

Daten digital

18. Januar 2015

Noch vor 15 Jahren dachte ich, Handys seien was für Angeber. Erst 2005, mitten im Studium, kaufte ich mir eins. Und frage mich heute, wie ich jahrelang ohne leben konnte. Dasselbe gilt fürs iPhone, das mir meine Geschwister aus heiterem Himmel zum 30. schenkten … … die logische Fortsetzung: Digitales Zeitmanagement. Während meiner ersten Elternzeit [...]

Neue Ufer

1. Januar 2015

Das neue Jahr bringt Neues – für uns vor allem Umzug und Stellenwechsel … Nach ziemlich genau vier Jahren als »Springer-Pfarrer« im Dekanatsbezirk Stuttgart-Zuffenhausen (und nicht weniger als acht Wohnungen seit meinem Abitur 2002) geht es im Februar nach Murr (an der Murr), in der Evangelischen Kirchengemeinde dort werde ich am 15. März als Pfarrer [...]

Krippenplatz II

25. Dezember 2014

… auch der wäre also gesichert.

Simon Daniel Renz

9. Dezember 2014

Liebe Verwandte, Freunde, Bekannte, … müde und dankbar verbringen wir die ersten Tage mit unserem Sohn Simon Daniel Renz, geboren am Montag, 1. Dezember 2014 nachts um 1.30 Uhr, 50 Zentimeter lang und 3330 Gramm schwer. Herzlich aus Stuttgart-Zuffenhausen, Judith und Daniel mit Noemi und Simon     (… womit auch die aktuelle Flaute im [...]

Problematische Prioritätensetzung

24. September 2014

Heute passiert: Wir kaufen Möbel. Da, wo man die Sachen selbst mitnimmt und montiert. Je mehr wir sichten und aussuchen, desto klarer wird uns: Im Auto wird’s knapp … Zumal wir auch Töchterlein und ihren voluminösen Kindersitz mit dabei haben. Und an die Dachträger haben wir nicht gedacht … Also die längsten Pakete später mal [...]