Zorn und Zärtlichkeit

2. Februar 2008

»Den kenne ich doch…«, schoss es mir neulich durch den Kopf, mitten auf dem Bahnhof. Stimmt – Reinhold Beckmann hat irgendwas mit der Bundesliga zu tun… Jetzt lächelt er uns erst mal von diversen Plakaten entgegen: Die Hilfsorganisation »Misereor« wird 50.

Noch gelungener als Beckmanns Lächeln finde ich den neuen Slogan: »Mit Zorn und Zärtlichkeit an der Seite der Armen«. Vielleicht steht das nur deswegen nicht wörtlich in der Bibel, weil man es Leuten wie Amos auch so abspürt. (Oder weil meine Bibelkunde verbesserungsbedürftig ist und mir die passende Stelle jetzt schlicht nicht einfällt.)

 

Deine Meinung?!