Vertuschungsgefahr

18. Februar 2013

Wie IOC-(Noch-)Vizepräsident Thomas Bach und FIFA-Richter Hans-Joachim Eckert im Deutschlandfunk-»Sportgespräch« auf die (zugegebenermaßen) scharfen Fragen von Philipp May reagieren, … zeugt das von differenzierter Professionalität? Oder mal wieder vom Willen, die Ungereimtheiten im Profi-Sport unter den Teppich zu kehren? (In beiden Fällen genügen die ersten zehn Minuten für einen repräsentativen Eindruck.)

 

Deine Meinung?!