Unterschiedlich willkommen

19. Februar 2011

Irgendein Wochentag Anfang 2010, gegen 10.00 Uhr. Auto-Teile Unger, Filiale Stuttgart-Wangen. Wir kaufen zwei neue Reifen – und äußern die Bitte, diese auch gleich zu montieren. Belustigt-unfreundlich wird uns mitgeteilt, ohne Termin sei dies frühestens bis übermorgen möglich…

Samstag, 12. Februar 2011, kurz nach 15.00 Uhr. Auto-Teile Unger, Filiale Bad Dürrheim. Auf dem Weg in den Schweiz-Urlaub ist unser Auspuff erst immer lauter geworden, dann abgefallen. Der eilig angerückte ADAC-Pannenhelfer konnte ihn nur provisorisch fixieren – und gab uns den Werkstatt-Tipp. Ohne große Hoffnung (die Werkstatt schließt um 16.00 Uhr…) fragen wir nach einer möglichen Reparatur. Eine halbe Stunde und mehrere freundliche Gespräche später steht unser Lupo wieder vor uns – mit nagelneuem Auspuff. Sogar 20 Prozent Rabatt bekommen wir noch (der letzte Tag einer entsprechenden Aktion) – und die zusätzlich noch angebrachten Schweißnähte werden uns gar nicht erst in Rechnung gestellt.

Hmm. An und für sich wohne ich gerne in Stuttgart…

 

Deine Meinung?!