Unterdrückte Mehrheit

16. Februar 2014

Schon fünf Jahre alt ist der Kurzfilm, derzeit aber wieder so aktuell wie sein Thema: Eléonore Pourriat dreht den Spieß um – und zeigt, wie es Männern gehen würde, wenn … Über die Machart mag man streiten, auch über die Gewichtung der dargestellten Ereignisse. Aber erst, wenn man’s gesehen hat:

 

5 Kommentare zu “Unterdrückte Mehrheit”

  1. Jona meint:

    Du sollstest die Einbindung nochmal prüfen.
    Wenn man auf das Video hier klickt startet es mit dem Abspann bei 9:43 min.

  2. Daniel meint:

    Danke!! Jetzt müsste es klappen, oder?

  3. Frau Auge meint:

    Ganz interessanter Kommentar dazu hier:
    http://missy-magazine.de/2014/02/13/es-beruhrt-mich-nicht/

  4. Jona meint:

    Ja, jetzt scheint es zu funktionieren ;)

  5. Daniel meint:

    Guter Kommentar – danke, Frau Auge. Ja, mindestens mit der Seitenstraßen-Szene geht es mir ähnlich …

Deine Meinung?!