Umgebaut

31. August 2007

Kaum lief unser privat finanzierter W-LAN-Sender auf Hochtouren, da kam die Nachricht vom Studentenwerk: Unser Wohnheim wird ans Uni-Netz angeschlossen – (endlich…) ein (zumindest bis zur nächsten Mieterhöhung) kostenloser Internetanschluss in jedem Zimmer.

Auf diese Weise konnte ich jetzt schon mal für meinen Auszug nächstes Jahr trainieren: Freigeräumt werden musste just die Stelle, die ich am Sorgfältigsten verbarrikadiert hatte. Aber die Sache ging erstaunlich schnell über die Bühne. Und nachdem auch unser Türschloss wieder funktioniert – heute morgen musste ich zur Uni und alles sperrangelweit auflassen… –, sind wir erst mal gut versorgt.



 

Deine Meinung?!