Spenden und sparen

1. Februar 2014

Neuerdings sind wir »Freunde und Förderer der Wilhelma« – und gehören zum gleichnamigen Verein. Nicht nur, aber zugegebenermaßen auch aus ganz profanen Beweggründen: Die Mitgliedschaft beinhaltet under anderem persönliche Jahreskarten für 365 Tage freien Eintritt. Die kosten auf diese Weise gerade mal zehn Euro mehr als unser normales Jahreskarten-Paar von 2013. Mit dem entscheidenden Unterschied, dass sich nun der gesamte Betrag von der Steuer absetzen lässt – mit entsprechendem Spareffekt … Eine gewollte Nische?! Uns kann’s recht sein – und Stuttgarts Zoologisch-Botanischem Garten natürlich auch.

 

2 Kommentare zu “Spenden und sparen”

  1. Michael Molthagen meint:

    Herzlichen Glückwunsch :-)

    Meine bessere Hälfte und ich sind schon seit einigen Jahren im Förderverein – ein weiterer Vorteil sind die vom Verein angebotenen Fahrten. Wir haben schon mehrmals an den Tagesfahrten teilgenommen.

    Wer übrigens gerne fotografiert und das auch in der Wilhelma tut, kann noch in einem anderen Verein Mitglied werden: Der Wilhelma-Gruppe von Flickr. In der Regel am zweiten Sonntag im Monat treffen wir uns in der Wilhelma, im Februar schon zum 65. Mal. Kollidiert zwar mit dem Gottesdienst, aber wir sehen es auch ein wenig als missionarische Chance.

    Euch jedenfalls viel Spaß mit der Mitgliedschaft im Förderverein :-)

  2. Daniel meint:

    Danke! :-)

Deine Meinung?!