Kleidung kostenlos

26. August 2007

Manche können sich prima dabei entspannen. Für andere ist es eine Aufgabe wie jede andere auch. Ich hasse es. Kleidung kaufen. Eine Horrorvorstellung, die immer dann notgedrungen Realität wird, wenn ich nichts mehr zum Anziehen habe. (In dieser Hinsicht graut mir jetzt schon vor meinem Start als Vikar – das wird zwangsläufig auf längere Einkaufstouren hinauslaufen…)

Um so freudiger war die Überraschung: Meine Geschwister, genauer: meine beiden Brüder, haben mich beerbt. Beide sind zwar jünger, aber teils größer (rein längenmäßig – die Zwei-Meter-Marke erreiche ich ohne EPO auch nicht mehr…), teils außerordentlich modebewusst. So dass jetzt einiges für mich abfiel. Das nenne ich Glück. :)

Könnte ja ein kleines Gewinnspiel draus machen: Wer mich sieht und neue Kleidungsstücke identifiziert… Die Aktion läuft bis Ende September. Preise denke ich mir noch aus…

 

Deine Meinung?!