Inline-Premiere

11. Juli 2008

Dass ich das noch erleben durfte dieses Jahr: Den ganzen Abend Zeit für’s Inlinen. Abends bei vielleicht noch 20 Grad im Stuttgarter Rosensteinpark – riesige Rasenflächen, Seen und Enten, Alleen und jede Menge Asphalt. Ein Idyll!

Wer sich über die hektischen Fahrbewegungen wundert, hat’s gemerkt: Bin noch nicht wieder richtig in Übung. Aber der Radfahrer vorne rechts im Bild hatte trotzdem keine Chance. ;-)

http://www.youtube.com/v/XAGTrT-KXNw

 

Deine Meinung?!