Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt…

26. August 2007

Nun gut, die letzten beiden Spiele waren schlecht. Schon die Heimspiel-1:2-Niederlage gegen Hannover 96 ging in Ordnung – restlos zerlegt wurde die KSC-Elf dann beim gestrigen 0:3 in Leverkusen. Und ehrlicherweise muss man zugeben: Der Auftakt-2:0-Sieg in Nürnberg war eher glücklich.

Klar, das ist ärgerlich – auch angesichts meiner (in diesem Beitrag en passant erwähnten) Wette. Und trotzdem: Es sind gerade mal drei Spieltage rum. Trainer Ede Becker hat ohnehin schon den kleinsten Kader – und der ist momentan verletzungsbedingt stark dezimiert. Und von den Akteuren, die auf den Platz können, haben die wenigsten richtig viel Bundesliga-Erfahrung.

Angesichts dieser nüchternen Überlegungen bin ich schon etwas schockiert, wie negativ-pessimistisch die meisten emails ausfallen, die derzeit über den KSC-internen Fan-Verteiler verschickt werden. Die meisten scheinen jetzt schon die ganze Saison zu überblicken: »So wird das nix in der Ersten«. Neben dem Trainer (»wen ich die auswchslungen wieder sehen war es wieder regionalliga reif!!!!!! Sorry edde aber so wird es nix!!« – interessante ortografi Orthographie übrigens…) werden auch schon die ersten Spieler abserviert bzw. abgeschrieben (»Fehlgriff«, »taube Nuss«). Und das nach den Jubelarien in der vergangenen Saison. Sehr merkwürdig.

Bin dankbar, dass Gott mehr Geduld hat mit uns. Und dass Fußball doch nur ’ne Nebensache ist. ;)

 

5 Kommentare zu “Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt…”

  1. Dave meint:

    so ist das nun mal im fussball…kann ja nicht jeder so reflektiert und treu sein wie wir :-D räusper. naja. teilweise aber schon sehr haarsträubend, wie kurzlebig die sache ist.

  2. Simon meint:

    Tröstet euch doch hiermit … Euro-Eddy, Manni Bender; Rainer Schütterle, Winni Schäfer und der FC Valencia.

  3. Daniel meint:

    …und nicht zu vergessen Kommentator Jörg Dahlmann. ;) Das Ding habe ich auch auf DVD…

  4. hannes meint:

    gratulation zum derbysieg!!

  5. Daniel meint:

    Danke, danke… Schade – saß “nur” vor dem Liveticker…

    Die miese Stimmung im email-Verteiler ist jetzt garantiert wie weggeblasen. :) Fußball eben…

Deine Meinung?!