Heilige Satire

12. Dezember 2014

BlimeyCow. Woche für Woche neue Videos. Produziert von pfiffigen jungen Leuten aus dem Bible Belt. Eine schöne Entstehungsgeschichte.

Und drei entscheidende Fragen:

  • Kann man christlich-fromme Skurrilitäten schöner – und zugleich liebevoller (nämlich immer spürbar von »innen« her!) – aufs Korn nehmen?
  • Schreibt (deshalb) in Wahrheit Adrian Plass die Drehbücher?
  • Warum gibt’s so was (noch) nicht auf Deutsch?!
  •  

    2 Kommentare zu “Heilige Satire”

    1. Steffen meint:

      Zu 3.:
      Weil es in Deutschland keinen “Bible-belt” gibt?

    2. Steffen meint:

      …aber wahrscheinlicher erscheint mir, dass es im Deutschen eben nicht den angelsächsischen Humor gibt 😠
      Die Beispiele hier sind super!

    Deine Meinung?!