Grüner Daumen?!

21. Januar 2007

»Tistou mit dem grünen Daumen« hieß ein Kinderbuch von Maurice Druon, das mich damals sehr fasziniert hat: Die kleine Hauptperson dort hat die Fähigkeit, einfach überall Pflanzen wachsen zu lassen – und seien es große Eichen mitten aus dem Asphalt…

Ich glaube fest an den »grünen Daumen«. Und bin mir ganz sicher, dass ich ihn nicht habe. Ob Kresse, robuste Elefantenfüße oder gar kleine Kakteen (Neunerpack aus dem Baumarkt) – es gibt nichts, was ich nicht schon zu Grunde gerichtet hätte.

Dabei bemühe ich mich doch! Meine beiden aktuellen Zimmerpflanzen habe ich regelmäßig gegossen. Ohne Erfolg, wie man sieht:

(Das, was da noch grünt und blüht, sind nur noch kümmerliche Reste…)

 

Deine Meinung?!