Gnadenlos ins neue Jahr?

31. Dezember 2016

… ich kann mir appetitlichere Perspektiven vorstellen. Und wünsche allen Leser/-innen ein gnädiges 2017!

 

Ein Kommentar zu “Gnadenlos ins neue Jahr?”

  1. Hannes meint:

    Was kann es appetitlicher geben als Neujahrsbrezeln? Mutscheln vielleicht. Wer für das leibliche Wohl sorgt, schafft die beste und am Ende einfachte Grundlage für Höheres!

Deine Meinung?!