Derbes Attribut

29. November 2009

Auch Afrika ist nicht einfach Schwarz-Weiß. Nicht zuletzt die vielen Weißen in Namibia und Südafrika zerfallen in diverse ethnische Untergruppen. Die sich nicht immer leiden können. Für die weißen Afrikaner britischer Herkunft haben die sogenannten Afrikaaner (bzw. Buren) ein nettes Schimpfwort kreiert: Wer mit dem einen Fuß auf dem afrikanischen Kontinent steht, mit dem anderen aber in seiner Heimat England bleibt…dem hängt zwangsläufig etwas ins Meer. Und so nannte (bzw. nennt?!) man die Afrika-Briten schlicht »saltpiels« – »Salzpimmel«.

Na – wer selbst so derben Humor besitzt, muss auch mal was einstecken können. ;-)

 

Deine Meinung?!