Crash different?

10. Juli 2007

…ja – ich bin überzeugter Macianer. Und empfehle den Apple jedem, der mich gezielt nach einer Empfehlung fragt. Nach wie vor.

Und doch: Persönlich scheine ich eher Pech zu haben mit Steve Jobs Wunderkisten: Ein iBook, das sich mit dem dritten (!) Logic-Board-Fehler verabschiedete – kurz nach Ablauf der Drei-Jahres-Garantie. Ein MacBook, das nach wenigen Wochen die erste Macke präsentierte. Und gestern: Der vergebliche Versuch, den Rechner hochzufahren. »You need to restart your computer« – diese Fehlermeldung erinnert nun wirklich erschreckend eindrücklich an Windows

Mittlerweile läuft der Rechner wieder. Hoffentlich noch lange…

 

4 Kommentare zu “Crash different?

  1. Rabbi.Lydia ;-) meint:

    das ist allerdings sehr tragisch… wahrscheinlich führen die bei apple eine daniel schlunk akte mit bösen verschwörungen. sie testen wohl wie weit die liebe ihrer kunden reicht. das ist so ähnlich wie die wette zwischen gott und dem satan bei hiob…

    daniel war ein treuer und gerechter anhänger der macintoshs. eines tages trat bill gates vor steve jobs und sagte: ich werde meine fehlermeldungen permanent in schlunkis apple streuen… mal sehen ob er dir dann immer noch treu bleibt, alter stevie! da sagte stevie mac’: jaja, mach ruhig. selbst wenn du 1 mio fehlermeldungen streust, wird der schlunki mir treu bleiben, denn mac ist einfach trotzdem noch besser…. und da wurde der bill gates wütend und rot und rannte raus aus der himmlischen apfelplantage und fing an den armen schlunki zu quälen. am tag darauf kam ein knecht schlunkis zu ihm gerannt und sagte: herr, ein logicborad fehler hat ihr ibook zerstört. da wurde schlunki ein wenig traurig… aber es gab noch hoffnung, denn das neue mac book kam gerade auf den markt. doch nach wenigen wochen kam erneut der knecht fehlermeldung zu schlunki und sagte: herr, schon wieder ein verlust. da sagte der schlunki, der stevie hats gegeben, der stevie hats genommen. der name des stevie sei, hm, gelobt. (blasphemie…) dann kamen seine freunde, als sie von dem unglück im blog lasen und fingen an einer nach dem anderen dumme kommentare zu hinterlassen. das ging dann 30 kapitel lang so…

    falls du soviele kommentare hierzu kriegst, geht die geschichte vielleicht gut aus und der stevie erscheint dir und schenkt dir einen neuen mac, den schönsten im ganzen land…

    vielleicht den da:
    mac beautiful

  2. Daniel meint:

    …na – und ich bin schon gespannt auf Stevies Rede (Kommentare 38 – 41). Da wird er wahrscheinlich aufzählen, wie viele tolle Sachen er schon entworfen hat – und dass ich ja nicht der einzige bin, um den er sich kümmert… ;)

  3. Rabbi.Lydia ;-) meint:

    na das scheint noch bissle zu dauern bis der stevie mac hier auftaucht…

  4. Daniel meint:

    Klasse. Die aktuelle Lösung besteht darin, dass ich den Rechner nicht mehr runterfahre, also Tag und Nacht laufen lasse. Das kann´s irgendwie auch nicht sein. Gehe morgen mal zum Tübinger Mac-Laden – vielleicht haben die einen hilfreichen Tipp auf Lager.

Deine Meinung?!