Archiv für das Thema 'Süddeutsche Zeitung'

Dämliche Dosen

2. Januar 2013

Die Magazine aus den Häusern »Süddeutsche« und »ZEIT« haben im vergangenen Jahr zusammengearbeitet. Oder gegeneinander, ganz wie man’s nimmt. Beide haben Anfang Dezember ein Heft zum Thema »Konkurrenz« gestaltet – und in ihren Beiträgen aufeinander Bezug genommen. Im gemeinsamen Vorwort hört sich das so an: [N]atürlich ist jeder von uns überzeugt, das bessere Heft gemacht [...]

Reflexions-Routinen

18. August 2012

Via »ZEIT« und jetzt.de (ein Online-Angebot der »Süddeutschen« – wieder was gelernt) bin ich in der deutschsprachigen Lehrer(innen)-Blogosphäre gelandet. Und bin sehr angetan, wie klug, ironisch, im besten Sinne verletzlich – und gerade dadurch überzeugend – da erzählt wird. Torsten Larbig alias Herr Larbig hat Anfang August eine »Blogparade« gestartet. Spontan erinnert mich das an [...]

Beschneidung neu bewerten?

26. Juli 2012

Während das »ZEITmagazin« den Penis neu in Szene setzen will, … habe ich mich noch nicht mal zur (auslösenden?!) Beschneidungs-Debatte geäußert. Vielleicht deshalb nicht, weil sich meine bisherige Sicht der Dinge relativ gut aus früheren Blog-Einträgen erschließen ließ: Wenn die im Grundgesetz verankerte Religionsfreiheit als positive Religionsfreiheit zu verstehen ist, wenn das auch aus christlicher [...]

Eigentlicher Verlierer

2. Juli 2012

Aus meiner Sicht war es richtig, die Europameisterschaft stattfinden zu lassen, auch in der politisch gebeutelten Ukraine. Nur: Wenn man dann als Fazit einen derart unkritischen Lobgesang fabriziert wie UEFA-Boss Michel Platini – Menschenrechtsverletzungen, journalistische Bild-Manipulation (im Halbfinale erneut!) und Korruption als »wichtiges Erbe«?? – und nicht mehr zu bieten hat als die Idee, das [...]

DSL im Eigenbau

8. November 2007

Die Flut (zumindest in meinen Augen…) lesenswerter Zeitungsartikel reißt nicht ab: Die »Süddeutsche Zeitung« telefoniert regelmäßig mit interessanten Leuten. Diesmal (zugegeben: in der Ausgabe von Mittwoch, 17. Oktober…) hat sie sich mit Frank Pittig unterhalten, 31, aus Hegensdorf im Kreis Paderborn. Er hat die ungünstige kommunikationstechnische Lage seines Wohnorts zu einer ungewöhnlichen Kooperation mit der [...]