Archiv für das Thema 'Schwäbisches Tagblatt'

Stadtlauf-Star(t)s

17. September 2007

Jedes Jahr auf’s Neue ein ganz besonderes Ereignis – der Tübinger Stadtlauf. Bei strahlender Sonne war es diesen Sonntag wieder soweit – das ansässige »Schwäbische Tagblatt« berichtet ausführlich. Kuriose Situation zu Beginn des zweiten Hauptlaufs: Den Startschuss besorgte traditionellerweise der Tübinger OB – der dann aber diesmal, in Gestalt von Boris Palmer, auch gleich selbst [...]

Studientag mit Folgen…

25. August 2007

Als die Sache passierte, war ich noch Schüler – allerdings in Tübingen. Ein paar Schlagworte habe ich damals also aufgeschnappt, aber auch nicht mehr. Durch unser aktuelles Thema in der NT-Examens-Lerngruppe – Paulus – wurde das Thema jetzt wieder aktuell. Deswegen habe ich gezielt im UB-Mikrofilm-Archiv gestöbert – und die entsprechenen Ausgaben des »Schwäbischen Tagblatts« [...]

Sommerloch-Spruch

11. August 2007

Die Tour de Farce ist vorbei, halb Deutschland steckt im Jahresurlaub – Sommerloch! Wie gut, dass es Baden-Württembergs Ministerpräsidenten Günther Oettinger gibt, der immer für einen »schlauen« Spruch gut ist. So geschehen erst neulich wieder – beim Empfang zum 50. Geburtstag von Rottenburgs Oberbürgermeister Klaus Tappeser. O-Ton: »Wenn Klaus Tappeser nicht Oberbürgermeister geworden wäre, wäre [...]