Archiv für das Thema 'Zeitungen, Zeitschriften'

Gut geschildert

12. Juni 2015

… ein Kleidercontainer wie jeder andere, den wir da im Urlaub sichteten? Nicht unbedingt: Sondern eins der wenigen mir bekannten Exemplare, auf denen transparent geschildert wird, was mit den gespendeten Klamotten konkret passiert. Nur ein Bruchteil nämlich wird an Bedürftige verteilt. Der Rest landet auf Kleidermärkten weltweit. Oder wird industriell verwertet. Was grundsätzlich auch in [...]

Vergebene Vergebung

2. Juni 2015

So unfassbar wie die Niederlage gestern Abend: Sepp Blatter ist immer noch FIFA-Präsident. Und rechnete gleich nach der Wahl mit seinen Gegnern ab. Vor allem mit dem Spitzensatz: Ich vergebe jedem, aber ich vergesse nicht. … ein plastischer Beleg dafür, dass nach wie vor nicht viel für den Fußball-Patriarchen spricht. Und zugleich eine theologische Provokation. [...]

Langzeitwirkung

17. Mai 2015

Montag: Karlsruher-Sportclub-Stümer Rouwen Hennings – oder Henning Rouwers, wie ihn (ausgerechnet) die Stuttgarter Zeitung neulich einmal nannte … – hat im Flutlicht-Spiel gegen Darmstadt keine Chance. Und wirkt beim anschließenden Interview im VIP-Zelt entsprechend niedergeschlagen. Aber zwei aus dem Stuttgarter Norden angereiste KSC-Fans bauen ihn nach Kräften wieder auf. »Die nächsten beiden gewinnt ihr wieder«, [...]

Hilfreiche Anfrage

9. Mai 2015

Theologie-Examen. Ein Freund steckt gerade mittendrin – und nach einem längeren Spaziergang mit ihm die Tage fühlte ich mich prompt sieben Jahre jünger. Viel von damals ist mir noch präsent. Zumal eins meiner Spezialgebiete für die mündliche Prüfung in Kirchengeschichte aktueller ist denn je in diesen Tagen … Der Berliner Professor für Systematische Theologie Notger [...]

Traditionsbruch?

15. April 2015

»Vorsicht, Beifahrer!« titelte die »ADAC Motorwelt« in ihrer März-Ausgabe. Um auf dem Cover eine Beifahrerin abzubilden, die ihrem männlichen Chauffeur mit angstgeweiteten Augen zuruft: »PASS AUF, EIN LKW!« Antwort: »ACH WAS – ICH HAB DAS SCHON IM GRIFF«. Angesichts solch abgestandener Klischees war ich dann doch etwas überrascht über Alfred Kleins Leserbrief-Statement in der darauffolgenden [...]

Pausenlos

11. April 2015

»Maus gucken!«, verkündet unsere Tochter immer mal wieder. Und wenn nicht gleich jemand reagiert: »Ich will eine Maus gucken!«. Das ist dann ein Befehl Wunsch. Und regelmäßig beugen wir uns erlauben wir’s auch. Im Zeitalter des Video-on-Demand via MacBook, iPad, Apple TV usw. fiel es uns bislang leicht, Töchterlein genau beim Wort zu nehmen: Der [...]

Entscheidender Unterschied

8. April 2015

… oder: Genaues Lesen lohnt sich vor dem Kauf.

Ich bin wieder hier, …

4. April 2015

Karsamstag. Zwischen-Zeit. Und während die Osternacht anbricht, naht auch der Abschluss der Fastenzeit. Für mich gehen sieben Wochen ohne Facebook zu Ende … Zuerst: Ich habe durchgehalten. Nur ein einziges Mal wurde ich kurz schwach – und habe über Judiths Konto überprüft, ob EKD-Chef Heinrich Bedford-Strohm sich zur jüngst abgesagten Pressekonferenz geäußert hat (anscheinend nicht). [...]

Durchschlagendes Argument

2. April 2015

Deutschland ist nach wie vor Waffenexporteur Nr. 3 weltweit. Und die Bodensee-Waffenschmiede Heckler & Koch mischt kräftig mit. Lange Jahre war das ziemlich vielen Leuten herzlich egal. … bis rauskam, dass wohl ausgerechnet das G36-Sturmgewehr nicht viel taugt. Mit dem dummerweise auch die eigene Truppe ausgerüstet ist … Und plötzlich laufen alle … ääh … [...]

Bus-Marathon

31. März 2015

Murr ist nicht Land, sage ich ja immer noch. Aber Großstadt natürlich auch nicht. Was die Episode vorletzten Samstag demonstriert. 9.30 Uhr: Wir fassen den Entschluss, »nachher rasch mit dem Bus in den Buchladen drei Orte weiter« zu fahren. 30-Minuten- statt Zehn-Minuten-Takt – wenn’s weiter keine Probleme gibt … 10.48 Uhr: Drei Minuten zu früh [...]