Archiv für das Thema 'Bayern München'

Haltlose Häme

22. April 2013

Für einen bekennenden Bayern-Antipathisanten, dessen Haltung sich ebenso vorrangig wie regelmäßig aus den virtuellen Begegnungen mit FC-Präsident bzw. Ex-Manager Uli Hoeness speist, wäre die jüngste Steuerhinterziehungs-Meldung ja eigentlich eine Steilvorlage. Aber ich fürchte: Mit allzu vehement vorgetragener Häme ist nichts gewonnen. Im Gegenteil: Viel spannender wäre doch die Frage, was einen Menschen eigentlich treibt, Millionenbeträge [...]

Zwischen-Stopp

6. April 2013

Heute ist nicht Karsamstag, wie vor genau einem Jahr. Und unser »Dazwischen« ist nicht halb so existenziell. Fühlt sich aber trotzdem merkwürdig an – eine Woche Familienurlaub hinter sich zu haben, und eine weitere (mit anderer Besetzung) vor sich. Vom Schnee in den Schnee. Heute viereinhalb Stunden Autobahn (mit gleich zwei doofen Fußball-Nachrichten), morgen dreieinhalb. [...]

Definitionsfrage

7. Oktober 2012

Zugegeben: Manchmal fällt es mir schwer, meine tiefe Abneigung gegenüber Bayern-Boss Uli Hoeness rational zu begründen. Sicher ist da zunächst mal persönliche Antipathie mit im Spiel. Hat Peter also Recht, wenn er den »Bayernhassern« eine verquere Logik nachzuweisen versucht (und nebenbei feststellt, er möge »diese Truppe wegen ihres Charakters«)? … nicht ganz. Und immer mal [...]