Archiv für das Thema 'Mobilität'

Ausgebrochen

5. April 2015

Im Pazifischen Ozean, in der Bucht vor San Fransisco, liegt die Insel Alcatraz. Die eiskalte Brandung schlägt auf schroffe Sandsteinfelsen. Metallene Türme ragen in den nebligen Himmel. Jahrzehntelang war Alcatraz nicht nur ein Name. Alcatraz, das war ein Symbol. Ein Mythos. 30 Jahre lang stand hier ein Hochsicherheitsgefängnis. Ein Gefängnis, aus dem es kein Entrinnen [...]

Bus-Marathon

31. März 2015

Murr ist nicht Land, sage ich ja immer noch. Aber Großstadt natürlich auch nicht. Was die Episode vorletzten Samstag demonstriert. 9.30 Uhr: Wir fassen den Entschluss, »nachher rasch mit dem Bus in den Buchladen drei Orte weiter« zu fahren. 30-Minuten- statt Zehn-Minuten-Takt – wenn’s weiter keine Probleme gibt … 10.48 Uhr: Drei Minuten zu früh [...]

Nichts Neues

19. März 2015

Als Gemeindepfarrer sind Sie für Ihre Gemeinde ständig erreichbar. Darum leben Sie im Pfarrhaus oder in einer Dienstwohnung. … las ich vor einiger Zeit in einem Flyer. Und dann: Aber was ist, wenn Sie die Dienstwohnung verlassen müssen? Ja, was dann? Jetzt war ich wirklich neugierig. Und gespannt auf neue innovative Kommunikationstechnologien für meinen pfarramtlichen [...]

Stilistisch verschieden

25. Februar 2015

»Umziehen nervt«, meint meine Frau. »Weil man nie fertig wird mit einer Sache. Immer fehlt noch irgendeine Kiste, irgendwas muss noch besorgt werden beim Baumarkt, …« … und ich denke: Genau das reizt mich. Auf mehreren Baustellen gleichzeitig arbeiten. Zusammenhänge suchen. Möglichst den Überblick behalten. Und sehen, wie sich alles zusammenfügt, nach und nach … [...]

Letzte Male

17. Februar 2015

Das letzte Mal mit der U15 fahren. (Die sich gerade in Gang setzte, als wir herzogen. Und bald nach unserer Ankunft in Zuffenhausen hier im neuen Tunnel verschwand.) Das letzte Mal das Flair der Blutspendezentrale miterleben – hochmoderne Technik in antikem Gemäuer. Das letzte Mal den Schlossgarten durchqueren. (Der inzwischen Woche für Woche anders aussieht.) [...]

Raumwunder

16. Februar 2015

»Es macht was mit einem Haus, wenn es ein Gästezimmer hat.« Sagte neulich jemand in einer Sitzung. Er geht mir nicht mehr aus dem Sinn, der Satz. Denn: Nach unserem Umzug übermorgen sind wir zum allerersten Mal in der Lage, Übernachtungsgästen ein bequemes Schlafquartier zu bieten. Schluss also mit der Luftmatratze im Wohnzimmer … Und: [...]

Falsch einsortiert

8. Februar 2015

Zum neuen Trend des Slow Journalism passt laut »ZEITmagazin« das norwegische »Sakte-TV«, »Langsamfernsehen«. Und dass etwa die »Live-Übertragung einer Zugfahrt von Bergen nach Oslo (sieben Stunden)« oder die »Passage eines Dampfers der Hurtigruten von Bergen nach Kirkenes (fünfeinhalb Tage)« in diese Kategorie passen, leuchtet mir sofort ein. Die (in Norwegen ebenfalls populären) Übertragungen von Weltklasse-Schachturnieren [...]

Abschied alternativ

1. Februar 2015

Der Wolfsburger Fußball-Profi Junior Malanda ist tot. Drei Wochen später wurde seiner gedacht, im Stadion, vor dem Bundesliga-Rückrunden-Auftaktspiel gegen den FC Bayern München. Und wie: Statt der üblichen Schweigeminute wurde laut geklatscht. Ein Teil in mir klatscht mit. Weil dieser Abschied zu Malanda passte, zu seinem Charakter. Weil dem Tod hier was entgegengesetzt wurde. Weil [...]

Daten digital

18. Januar 2015

Noch vor 15 Jahren dachte ich, Handys seien was für Angeber. Erst 2005, mitten im Studium, kaufte ich mir eins. Und frage mich heute, wie ich jahrelang ohne leben konnte. Dasselbe gilt fürs iPhone, das mir meine Geschwister aus heiterem Himmel zum 30. schenkten … … die logische Fortsetzung: Digitales Zeitmanagement. Während meiner ersten Elternzeit [...]

Anspruchsvoll

6. Januar 2015

… denn wie groß soll denn dann erst die Wohnung sein?!?