Archiv für das Thema 'Auto'

ADAC-Analogien

26. Januar 2014

Die Kritik am ADAC überlasse ich in diesen Tagen anderen – mir wird auch jenseits öffentlichkeitswirksamer Skandale wieder genügend ein- und auffallen … Nachdenklich gestimmt hat mich jetzt etwas anderes, nämlich Robert Zieslers grundehrliche Beschreibung seiner Erwartungen – und vor allem: Nicht-Erwartungen! – als ADAC-Mitglied. Die sich weitgehend deckt mit meiner eigenen Sicht der Dinge. [...]

Preis-Wert

21. Januar 2014

Ich musste mich einfach einschalten, neulich im Buchladen. Wo eine Kundin an der Kasse heftig über die hohen Parkhausgebühren schimpfte. Meine ungefragt vorgetragene persönliche These, die Kosten fürs Autofahren seien noch viel zu gering, kam da natürlich nicht sonderlich gut an. Zumal ich den Hinweis meiner Gesprächspartnergnerin, sie müsse täglich zwischen zwei Orten mitten in [...]

Volkswagen-Verschleppungsdienst

5. Oktober 2013

Es war kein heftiger Aufprall. Aber für einige Kratzer vorne links reichte es dann doch. Unser Unfall»gegner« war schuld und versichert – beim Volkswagen Versicherungsdienst unter dem Dach der renommierten Allianz. Keine aufwändige Sache also. Dachten wir. Das war Ende Juli. Die seitherige Posse schreit nach Veröffentlichung. Lange habe ich mit dem Gedanken gespielt, mich [...]

Rückwärts-Rückhalt

29. September 2013

Mittlerweile bringt uns die Auto-Babyschale auch dann nichts mehr, wenn sie da ist: Unsere Tochter ist zu groß und zu schwer geworden. Also musste was Neues her. Eher zufällig sind wir auf die so genannten »Reboarder« gestoßen – rückwärtsgerichtete Sitze, in denen Kinder bis zum dritten oder vierten Lebensjahr mit Blick gegen die Fahrtrichtung transportiert [...]

Unfertig

10. September 2013

Dass die europäische Finanz- und Schuldenkrise ganz wesentlich mit spanischen Immobilien zu tun hat(te), wusste ich auch vorher schon. Es auf Teneriffa (hier: in Palm-Mar im Südwesten) zu sehen, war dann nochmal ganz anders.

Viel zu vier

7. September 2013

Meine Meinung zum Fliegen war bisher ziemlich klar: Ist umweltschädlich (und deswegen viel zu billig). Sollte man nach Möglichkeit lassen. Unsere Urlaubsreise nach Teneriffa diesen Sommer war denn auch als vorläufiger Schlussstrich gedacht. … ausgerechnet bei diesem Anlass aber flog mir ein Flyer in die Hände – zur Kampagne »Die-Vier-Liter-Flieger.de«. Deren entscheidende These: Ein Passagier [...]

Nahrhaft

2. September 2013

… halt genau das Richtige an der Auffahrt zu Teneriffas Teide-Nationalpark mit seiner kargen Mondlandschaft …

Recht sicher

31. August 2013

Unsere erste – und (aus finanziellen wie ökologischen Gründen) auch erst mal letzte? – Flugreise mit Kleinkind verlief wesentlich entspannter als gedacht. Was nicht heißen soll, dass Pannen ausgeblieben wären: Die zweite Hälfte des Rückwegs legten wir ohne Gepäck zurück, – das blieb aller Wahrscheinlichkeit nach in Berlin hängen (wo es also offenbar nicht nur [...]

Spaßverlagerung

16. August 2013

»zeitzeichen«-Autor Helmut Kremers findet die »Motorwelt« des ADAC langweilig. Weil in Zeiten der Political Correctness der »Fahrspaß« nicht mehr gepriesen werde. Dabei verweist er doch ganz treffend auf die gleichbleibend hohe Anzahl an Treppenlift-Werbeanzeigen. Die Sache hat sich – mit steigendem Alter der Leserschaft? – also nur in die Vertikale verlagert … Frau Auge (trotzdem [...]

Späte Versöhnung

12. Juni 2013

Es war die bislang peinlichste Prüfung meines Lebens: Vor bald zwölf Jahren habe ich den Führerschein-Theorie-Test im ersten Anlauf verzockt. Trotz tagelanger gewissenhafter Vorbereitung. Eine bittere Pille für den ehrgeizigen Einser-Abonnenten von damals (der sich eher eine Ehrenrunde im Praxis-Part verziehen hätte). Nun, da die Nachbarin ihren Führerschein macht, habe ich die Gunst der Stunde [...]