Archiv für das Thema 'Mathematik, Physik'

Keine ZEit mehr

17. Dezember 2015

Irgendwann zu Schulzeiten habe ich sie kennengelernt. Wie und wo? Ich weiß es nicht mehr. Aber bald hatte ich meinen Vater von einem Abo überzeugt. Seitdem bekamen wir wöchentlich die »ZEIT«. Und ich lernte sie schätzen. Inhaltlich. Und im Blick auf die Themenvielfalt – genau das richtige für Allrounder. Nur mitgeträumt habe ich nie … [...]

Umgemünzt

20. Oktober 2012

Es war kein Falschgeld, das meine Frau da heute im Geldbeutel fand. Aber doch irgendwie fies: Die türkische Ein-Lirası-Münze wirkt auf den ersten Blick – also im raschen Alltagsgeschäft – wie eine Mischung aus Ein- und Zwei-Euro-Münze. Ist aber nur knapp 43 Cent wert. Macht da jetzt jemand das Geschäft seines Lebens?

Kugel-Hypothese

11. September 2007

Fast jede Hypothese veraltet mal. Was waren das noch für amüsante Zeiten, als die Menschen tatsächlich glaubten, sie lebten auf einer Kugel, die nur ein kleiner, unbedeutender Bestandteil des Universums sei?! Solche Märchen haben ausgedient. Up to date ist man mit der (schon 1870 entwickelten) Hohlwelttheorie.

Grenzüberschreitung

31. Juli 2007

Während mein MacBook für einige Tage im Tübinger Apple Store weilt, um dort seine Kinderkrankheit auszukurieren, habe ich wieder Zeit zum Lesen. Trifft sich gut, da ich ein paar Bücherstapel abtragen muss… Über meinen (kleinen) Mathe-Spleen habe ich schon mal geschrieben. Kann mich noch gut an unseren Lehrer in der fünften und sechsten Klasse erinnern, [...]

Mitternachtsformel

3. Februar 2007

…es ist weit nach 0.00 Uhr… Zeit für die legendäre »Mitternachtsformel«, die man – so unser Mathelehrer damals – »auch nachts um 3.00 Uhr im Tiefschlaf noch aufsagen können« muss. Neulich hat Judith mich ertappt. Die ersten Anläufe gingen gründlich schief. – b2 – Wurzel aus… Nein… Gut, dass ich doch nicht Mathematik studiert habe. [...]

Denksportliche Erinnerungen

6. Januar 2007

Manchmal wird man von alten Hobbys eingeholt. Mit Schach geht es mir manchmal so. Habe früher im Verein gespielt (auch zweimal bei Landesmeisterschaften, ja ja…) – um dann irgendwann einen Schlussstrich zu ziehen. Aber wenn ich wöchentlich Helmut Pflegers »ZEIT«-Schachkolumne touchiere – oder gar von Deep Fritz’ Sieg über Wladimir Kramnik lese (von Letzterem habe [...]