Archiv für das Thema 'Internet'

Ganz oder gar nicht

5. Januar 2016

Das vergangene Jahr brachte auch den Abschied von der »ZEIT« mit sich, habe ich geschrieben. Und hatte dabei die leise Hoffnung, im neuen Jahr einfach das ebenso umfangreiche wie kostenlose Online-Angebot zu nutzen … Heute stieß ich beim Aufräumen auf eine »ZEITmagazin«-Seite, einst ausgerissen für später … Die Vorstellung des neuen täglichen Internet-Auftritts »ZEITmagazin ONLINE«. [...]

Übergangen

1. August 2015

Warum soll es uns beim Fernsehen besser ergehen als unseren oder Rolf Krügers Kindern?! »Homeland« – die einzige Serie, die wir halbwegs konsequent verfolgen – ist inzwischen bei »kabel eins« gestranlandet. Die deutschsprachige Version von Staffel 4 wird dort nach wie vor Freitag abends ausgestrahlt, nun aber in Dreier-Paketen ab 22.20 Uhr. Was a) recht [...]

Ich bin wieder hier, …

4. April 2015

Karsamstag. Zwischen-Zeit. Und während die Osternacht anbricht, naht auch der Abschluss der Fastenzeit. Für mich gehen sieben Wochen ohne Facebook zu Ende … Zuerst: Ich habe durchgehalten. Nur ein einziges Mal wurde ich kurz schwach – und habe über Judiths Konto überprüft, ob EKD-Chef Heinrich Bedford-Strohm sich zur jüngst abgesagten Pressekonferenz geäußert hat (anscheinend nicht). [...]

Nichtig?

28. Januar 2015

… so schlecht finde ich das Buch gar nicht – im Gegenteil!

Daten digital

18. Januar 2015

Noch vor 15 Jahren dachte ich, Handys seien was für Angeber. Erst 2005, mitten im Studium, kaufte ich mir eins. Und frage mich heute, wie ich jahrelang ohne leben konnte. Dasselbe gilt fürs iPhone, das mir meine Geschwister aus heiterem Himmel zum 30. schenkten … … die logische Fortsetzung: Digitales Zeitmanagement. Während meiner ersten Elternzeit [...]

Gefährdete Freiheit

22. Dezember 2014

Literarisch gut sind vermutlich beide Bücher nicht so richtig. Yvonne Hofstetters Schreibstil in »Sie wissen alles« (C. Bertelsmann, ISBN: 978-3-570-10216-9) kommt auch für ein Sachbuch zu langatmig daher. Und Dave Eggers verpasst seinem Roman »Der Circle« (Kiepenheuer & Witsch, ISBN: 978-3-462-04675-5) eine recht flach-stereotype Figurenkonstellation. Gelesen, teils verschlungen habe ich trotzdem beides. Weil mich das [...]

Heilige Satire

12. Dezember 2014

BlimeyCow. Woche für Woche neue Videos. Produziert von pfiffigen jungen Leuten aus dem Bible Belt. Eine schöne Entstehungsgeschichte. Und drei entscheidende Fragen: Kann man christlich-fromme Skurrilitäten schöner – und zugleich liebevoller (nämlich immer spürbar von »innen« her!) – aufs Korn nehmen? Schreibt (deshalb) in Wahrheit Adrian Plass die Drehbücher? Warum gibt’s so was (noch) nicht [...]

Zu zügig

11. Dezember 2014

Vergangene Woche hatte ich Premiere. Zum ersten Mal habe ich einen via Internet erstandenen Artikel einzig und allein wegen Nichtgefallens zurückgeschickt. (Offen gestanden hatte ich ihn von vornherein in zwei verschiedenen Ausführungen bestellt …) Am Freitag Vormittag gegen halb elf gab ich das Paket ab. Eine »Retoure«-Sendung, für mich völlig kostenlos. Am Freitag Abend um [...]

Spleenig

17. November 2014

… und jetzt du …

Unverhofft geschenkt

26. Oktober 2014

Ich bin gegen die Zeitumstellung. Überwiegend aus logistischen Gründen (während Hubertus Hilgers, Verfasser einer entsprechenden Petition, auffallend häufig auf den »seit der Einführung der ewigen Sommerzeit steigenden Libidoverlust bei den russischen Männern« verweist – mit der »Unzufriedenheit eines beträchtlichen Teils der Bevölkerung« ist wohl dasselbe gemeint?). Welche Zeit dann zur »Normalzeit« wird, ist mir herzlich [...]