Archiv für das Thema 'Martin Luther'

Top-Ten-Listen aktuell

23. März 2013

Noch eine Blog-Baustelle konnte ich angehen in den letzten Tagen: meine persönlichen Top-Ten-Listen. Die dümpelten monatelang vor sich hin, sind jetzt aber wieder einigermaßen aktuell. Die Rubriken habe ich ein wenig differenziert, – und gleich zwei verdanken sich dem neuen Vater-Status … (Einige Grafiken fehlen noch. Inzwischen bin ich sehr genau mit den Urheberrechten …)

Selbst-Schuld

27. November 2012

Die meisten Debatten rund um die On-Air-Beichtgelegenheit bei Radio ENERGY kann man sich sparen (und die Frage »Dürfen die das?« erst recht). Interessant finde ich aber, was da Tag für Tag als »Sünde« präsentiert wird: Wenn Carina »beim Fremdgehen ihre Couch zerschrottet« (27. November), Maik »sich am Verlobungsring seines Bruders seinen Zahn kaputt gemacht« (21. [...]

Zeitraffer-Christentum

4. September 2012

»Von Jesus bis heute in vier Minuten«: Vielleicht ein wenig zu kompakt. Aber ein an-sprechender Einstieg allemal!

Windeln, Weib und Wohlgefallen

26. August 2012

Ein Kollege und Freund schickte mir neulich den folgenden Auszug aus Martin Luthers Schrift »Vom ehelichen Leben«. Mal Ermutigung, mal Herausforderung … Wenn die kluge Hure, die natürliche Vernunft, welcher die Heiden gefolgt sind, wo sie am klügsten sein wollten, das eheliche Leben ansieht, so rümpft sie die Nase und spricht: Ach, sollte ich das [...]

So’n Typ in mir…

7. Oktober 2007

…zwei Wochen ist es schon her, dass wir unsere NT-Lernphase abgeschlossen haben. Jetzt, mit einiger Distanz, ist die Motivation auch wieder da – und Themen, die ich damals ausgelutscht und langweilig fand, finden jetzt wieder mein Interesse. Als da z.B. wäre: Römer 7. Ein besonders heftig diskutierter Abschnitt aus den Paulusbriefen.

Wer ist der Samariter?!

14. Februar 2007

Es gehört zu den Top Ten der Kinderkirch-Klassiker – und irgendwann meint man, es verstanden zu haben: Das Gleichnis vom barmherzigen Samariter aus Lukas 10,25-37. Mir war lange Zeit völlig klar, was Jesus mit dieser Geschichte sagen will: »Schau’ nach deinem Nächsten. Er braucht deine Hilfe!« In Andachten usw. betonte ich dabei besonders gerne den [...]