Archiv für das Thema 'Bengelhaus'

Abschieds-Semester

4. November 2007

Die Greifswalder Organisatoren hätten vermutlich auch bei einer Beschwerde nicht eingelenkt – und so fand das Symposium »Kirche in der Postmoderne« doch tatsächlich Mitte Oktober statt, genau in der ersten Tübinger Semesterwoche. Eigentlich nicht besonders günstig – den Schwung der ersten Tage gilt es ja eigentlich zu nutzen… Und doch: Es war ganz gut so. [...]

Geliebte Feindbilder

20. Oktober 2007

Heinzpeter Hempelmanns Vortrag (die Wiederholung des exakten Titels erspare ich allen Lesern…) hatte auch gestern noch heftige Nachwirkungen. Rein zufällig (natürlich) belauschte ich eine (beim Abendimbiss) engagiert geführte Diskussion des Referenten mit einer Zuhörerin. Der Streitpunkt: Die Rolle Friedrich Wilhelm Nietzsches. Ob Genie, ob Wahnsinniger – der berühmte Philosoph des 19. Jahrhunderts dient klassischen Atheisten [...]

Das eigentliche Tauf-Problem

20. Oktober 2007

So vehement in bestimmten Kreisen manchmal über die Taufe debattiert wird, so erschreckend stumm sind die Kirchen geworden. So jedenfalls die These von Ralph Kunz, der in seinem Beitrag, ausdrücklich an Jürgen Moltmann anknüpfend, feststellte: »Keine Kirchenreform ohne Taufreform!« Interessant fand ich dabei den Ansatz, das Drei-Stufen-Modell aus Dietrich Bonhoeffers Geniestreich-Dissertation »Sanctorum communio« zwar grundsätzlich [...]

Examens-Einblicke VI

2. September 2007

…aus meiner Examensvorbereitung gibt’s nicht allzu viel Neues. Das Thema »Paulus« empfinde ich (bisher) als relativ redundant – ohne das Gefühl zu haben, schon richtig Bescheid zu wissen… Viel spannender geht es bei meiner besseren Hälfte zu. Judith startet morgen (am Montag) in ihr (insgesamt dreiwöchiges) Examen – mit dem schriftlichen (wohl schwersten…) Part. Mitbeter [...]

Examens-Einblicke V

27. Juli 2007

…der Anlauf ist so lang, dass einem das Ziel gelegentlich schon mal aus dem Blick gerät… Immerhin sind es noch geschlagene neun Monate bis zu den Klausuren. Diese aktuelle Folge meiner kleinen Serie »Examens-Einblicke« dient deswegen auch als Erinnerung für mich selbst. Mittwochs, 8.00 Uhr s.t., Fachschaftszimmer Theologicum – meine AT-Lerngruppe hat über zwei Monate [...]

Stuttgart!

29. Juni 2007

Gestern bekam Judith die lang ersehnte Nachricht aus Stuttgart: Nach ihrem Examen darf sie – zum 1. Oktober 2007 – als Medizinisch-Technische Radiologie-Assistentin (MTRA) am Robert-Bosch-Klinikum in Stuttgart anfangen. Wir sind sehr dankbar – denn das Bleiben am Universitätsklinikum Tübingen (auch dort wäre sie übernommen worden) erschien uns in den letzten Wochen aus verschiedenen Gründen [...]

Endlich Regen!

9. Mai 2007

ja, ja – ich wollte diese Woche nicht bloggen – aber dieses kleine Erlebnis war einfach zu nett… 6.00 Uhr. Mein Wecker klingelt… Draußen: Dauerregen. Hmm – da wurde wohl zu viel gebetet während der letzten (trockenen) Wochen… 6.20 Uhr. Bei schönem Wetter kann jeder Fahrrad fahren. Ich zwänge mich mühsam in meine dicke, schwere [...]

1968 und heute

13. Februar 2007

Die Abschlusssitzung habe ich verpasst – aber es war trotzdem ein spannendes Seminar: »Die Geschichte des evangelischen Stifts und des Albrecht-Bengel-Hauses in den 60er und 70er Jahren«.

Theologisches beim TurmTreff

19. Januar 2007

Der Countdown läuft. Morgen früh um 9.30 Uhr startet die neue Hauptveranstaltung des Albrecht-Bengel-Hauses in Tübingen – der »TurmTreff«. Referate und Seminare, Singen und Beten, Imbiss und Infos für die ganze Gemeinde. Spannendste Frage: Wie viele Leute kommen? 10? 1000? Alles drin. Vorbereitet sind wir… Habe heute bei den Proben zugesehen – Wahnsinn, was da [...]