Archiv für das Thema 'Simon'

Doppelt Dreifach alarmiert

23. April 2017

Mein beruflicher Kontakt zu den „Blaulicht-Organisationen“ hat sich seit der Ausbildung zum Notfallseelsorger spürbar intensiviert. Jüngst haben wir binnen weniger Wochen auch privat nachgelegt. Episode 1 Gemeinsam geht’s in den Wald – Tochter und Sohn auf Laufrädern, zunächst hochmotiviert. Als Lust und Energie schlagartig sinken, lassen wir die Gefährte an einer Kreuzung zurück – säuberlich [...]

Willkommen

17. September 2016

Was genau macht die Gottesdienste einer Kirchengemeinde einladend? Ist das eine Frage von »technischen« Details oder eher von Atmosphäre und Haltung? In der Protestantse Gemeente (te) Enkhuizen stimmt(e) jedenfalls beides. Die Internetseite verriet ziemlich unkompliziert Termine und Uhrzeiten, über einen kleinen Umweg ließ sich auch der Ort herausfinden. Beide Informationen hätte uns auch der große [...]

Keine ZEit mehr

17. Dezember 2015

Irgendwann zu Schulzeiten habe ich sie kennengelernt. Wie und wo? Ich weiß es nicht mehr. Aber bald hatte ich meinen Vater von einem Abo überzeugt. Seitdem bekamen wir wöchentlich die »ZEIT«. Und ich lernte sie schätzen. Inhaltlich. Und im Blick auf die Themenvielfalt – genau das richtige für Allrounder. Nur mitgeträumt habe ich nie … [...]

Doppel-deutig

20. Juli 2015

… aber wir fanden noch hin! Und haben den kleinen Umweg (linksrum) nicht bereut …

Bus-Marathon

31. März 2015

Murr ist nicht Land, sage ich ja immer noch. Aber Großstadt natürlich auch nicht. Was die Episode vorletzten Samstag demonstriert. 9.30 Uhr: Wir fassen den Entschluss, »nachher rasch mit dem Bus in den Buchladen drei Orte weiter« zu fahren. 30-Minuten- statt Zehn-Minuten-Takt – wenn’s weiter keine Probleme gibt … 10.48 Uhr: Drei Minuten zu früh [...]

Kontrasterfahrung

6. Februar 2015

Die Stadt Stuttgart besucht alle frisch gebackenen Eltern. Einige Wochen nach der Geburt kommt jemand vom Beratungszentrum Jugend und Familie vorbei – nach Voranmeldung und nur, wenn wirklich gewünscht. Vor rund zweieinhalb Jahren war das eine richtig schöne Sache bei uns: Wir kamen gut ins Gespräch mit der Mitarbeiterin, haben auch ein paar neue Dinge [...]

Gottesdienst als Grenze

25. Januar 2015

Kleine Kinder und »normale« Gottesdienste. Dieses Thema war schon komplex, bevor wir Eltern wurden. Aber seitdem hat es natürlich an Brisanz gewonnen für uns. Und ich habe mal wieder das Problem: Ich kann alle (na ja, fast alle) Perspektiven verstehen. Ich kann diejenigen verstehen, die im Gottesdienst Ruhe finden möchten, innerlich und äußerlich. Und sich [...]

Negative Ethik

10. Januar 2015

Vor einigen Wochen erschien im »ZEITmagazin« folgende Kennenlern-Anzeige: Engagierter (Schwieger-)Vater sucht einigermaßen intellektuellen Schwiegersohn für seine apart-attraktive Tochter, bisher noch Single und ohne deren Wissen. Sie wird 30 er sollte höchstens 35 sein und nicht zu spießig aussehen. Sie ist ZEIT-Abonnentin und sieht am liebsten Arte und 3Sat, aber auch amerikanische Thriller auf Sky, er [...]

Neue Ufer

1. Januar 2015

Das neue Jahr bringt Neues – für uns vor allem Umzug und Stellenwechsel … Nach ziemlich genau vier Jahren als »Springer-Pfarrer« im Dekanatsbezirk Stuttgart-Zuffenhausen (und nicht weniger als acht Wohnungen seit meinem Abitur 2002) geht es im Februar nach Murr (an der Murr), in der Evangelischen Kirchengemeinde dort werde ich am 15. März als Pfarrer [...]

Krippenplatz II

25. Dezember 2014

… auch der wäre also gesichert.