Archiv für das Thema 'Noemi'

Bus-Marathon

31. März 2015

Murr ist nicht Land, sage ich ja immer noch. Aber Großstadt natürlich auch nicht. Was die Episode vorletzten Samstag demonstriert. 9.30 Uhr: Wir fassen den Entschluss, »nachher rasch mit dem Bus in den Buchladen drei Orte weiter« zu fahren. 30-Minuten- statt Zehn-Minuten-Takt – wenn’s weiter keine Probleme gibt … 10.48 Uhr: Drei Minuten zu früh [...]

Teure Wunderkerzen

12. Februar 2015

Woche für Woche war ich mit meiner Tochter im Hallenbad. War. Denn Ende Januar brannte es dort plötzlich. Und die Reparaturarbeiten bräuchten wohl ein paar Tage, hieß es zunächst. Inzwischen ist klar: Die Zuffenhäuser Schwimmhalle bleibt »bis auf Weiteres geschlossen«. Konkret: Mindestens bis April. Die Brandverursacher haben sich auch gemeldet: Zwei Jungs, deren Wunderkerzen außer [...]

Kontrasterfahrung

6. Februar 2015

Die Stadt Stuttgart besucht alle frisch gebackenen Eltern. Einige Wochen nach der Geburt kommt jemand vom Beratungszentrum Jugend und Familie vorbei – nach Voranmeldung und nur, wenn wirklich gewünscht. Vor rund zweieinhalb Jahren war das eine richtig schöne Sache bei uns: Wir kamen gut ins Gespräch mit der Mitarbeiterin, haben auch ein paar neue Dinge [...]

Gottesdienst als Grenze

25. Januar 2015

Kleine Kinder und »normale« Gottesdienste. Dieses Thema war schon komplex, bevor wir Eltern wurden. Aber seitdem hat es natürlich an Brisanz gewonnen für uns. Und ich habe mal wieder das Problem: Ich kann alle (na ja, fast alle) Perspektiven verstehen. Ich kann diejenigen verstehen, die im Gottesdienst Ruhe finden möchten, innerlich und äußerlich. Und sich [...]

Die mit dem Hund tanzt

2. Januar 2015

Lucy scheint eine würdige Nachfolgerin gefunden zu haben!

Neue Ufer

1. Januar 2015

Das neue Jahr bringt Neues – für uns vor allem Umzug und Stellenwechsel … Nach ziemlich genau vier Jahren als »Springer-Pfarrer« im Dekanatsbezirk Stuttgart-Zuffenhausen (und nicht weniger als acht Wohnungen seit meinem Abitur 2002) geht es im Februar nach Murr (an der Murr), in der Evangelischen Kirchengemeinde dort werde ich am 15. März als Pfarrer [...]

Simon Daniel Renz

9. Dezember 2014

Liebe Verwandte, Freunde, Bekannte, … müde und dankbar verbringen wir die ersten Tage mit unserem Sohn Simon Daniel Renz, geboren am Montag, 1. Dezember 2014 nachts um 1.30 Uhr, 50 Zentimeter lang und 3330 Gramm schwer. Herzlich aus Stuttgart-Zuffenhausen, Judith und Daniel mit Noemi und Simon     (… womit auch die aktuelle Flaute im [...]

Problematische Prioritätensetzung

24. September 2014

Heute passiert: Wir kaufen Möbel. Da, wo man die Sachen selbst mitnimmt und montiert. Je mehr wir sichten und aussuchen, desto klarer wird uns: Im Auto wird’s knapp … Zumal wir auch Töchterlein und ihren voluminösen Kindersitz mit dabei haben. Und an die Dachträger haben wir nicht gedacht … Also die längsten Pakete später mal [...]

Abgefahren

18. September 2014

Man kann sie furchtbar witzig finden, die Triberger Männerparkplätze. Oder sich empört drüber aufregen. Wir fanden’s – unser Besuch während des Sommerurlaubs galt eigentlich den berühmten Wasserfällen … – höchstens etwas skurril. Und dass der deutliche Anstieg der Touristenzahlen im Jahr 2012 wesentlich was damit zu tun hat, will mir auch nicht so recht einleuchten [...]

Wo die Liebe hinfällt …

24. August 2014

Unsere Tochter besitzt Stofftiere im Überfluss. Ausschließlich ansehnliche Exemplare – qualitativ hochwertig, gesundheitlich unbedenklich, nachhaltig gefertigt. Und so weiter. Letzte Woche half sie woanders mit, eine Spielzeugkiste zu sortieren. Und brachte prompt noch ein Stofftier mit. Eigentlich eine Art Handpuppe. Ohne Herstellerangabe. Schlampig genäht. Grüne Augen, rosa Stupsnase. Undefinierbar. Irgendwas zwischen Katze und Meerschweinchen. Sie [...]