Archiv für das Thema 'Noemi'

Doppelt Dreifach alarmiert

23. April 2017

Mein beruflicher Kontakt zu den „Blaulicht-Organisationen“ hat sich seit der Ausbildung zum Notfallseelsorger spürbar intensiviert. Jüngst haben wir binnen weniger Wochen auch privat nachgelegt. Episode 1 Gemeinsam geht’s in den Wald – Tochter und Sohn auf Laufrädern, zunächst hochmotiviert. Als Lust und Energie schlagartig sinken, lassen wir die Gefährte an einer Kreuzung zurück – säuberlich [...]

Willkommen

17. September 2016

Was genau macht die Gottesdienste einer Kirchengemeinde einladend? Ist das eine Frage von »technischen« Details oder eher von Atmosphäre und Haltung? In der Protestantse Gemeente (te) Enkhuizen stimmt(e) jedenfalls beides. Die Internetseite verriet ziemlich unkompliziert Termine und Uhrzeiten, über einen kleinen Umweg ließ sich auch der Ort herausfinden. Beide Informationen hätte uns auch der große [...]

Echter Schmerz

19. August 2016

Für unsereins: Eine Plastik-Robbe. (Genau genommen ein Seelöwe.) Marke Schleich. 5 Euro 99, höchstens. Hart und kantig, so gar kein Kuscheltier. Für dich: Deine Robbe. Gesprächspartner. Geliebtes Geschöpf. Überall mit dabei. Nachts im Bett. Tags mit am Tisch. Unterwegs im Auto. Auch an diesem einen Donnerstag gestern in der großen Stadt. Mit unterwegs, deine Robbe. [...]

Keine ZEit mehr

17. Dezember 2015

Irgendwann zu Schulzeiten habe ich sie kennengelernt. Wie und wo? Ich weiß es nicht mehr. Aber bald hatte ich meinen Vater von einem Abo überzeugt. Seitdem bekamen wir wöchentlich die »ZEIT«. Und ich lernte sie schätzen. Inhaltlich. Und im Blick auf die Themenvielfalt – genau das richtige für Allrounder. Nur mitgeträumt habe ich nie … [...]

Keine kleine Sache

10. September 2015

… unsere Tochter (im Hintergrund) hätte sich durchaus anfreunden können mit dieser Variante …

Doppel-deutig

20. Juli 2015

… aber wir fanden noch hin! Und haben den kleinen Umweg (linksrum) nicht bereut …

Langeweile damals und heute

1. Juli 2015

Mir ist langweilig. Plötzlich stand dieser Satz im Raum. Zusammen mit meiner Tochter. Keine Ahnung, wo sie das aufgeschnappt hat (sie ist doch noch nicht im Kindergarten …). Im ersten Moment habe ich mitleidig gelächelt. Und väterlich-überheblich sinniert: »Was für ein Kinder-Problem! Warte mal, bis du in mein Alter …« … bis das Mitleid die [...]

Gut informiert

29. April 2015

Töchterlein: »Wohin gehst du?« Ich: »Zum Zahnarzt.« Töchterlein: »Da kann man Zähne rausmachen.« Äh … ja. Muss man aber nicht.

Pausenlos

11. April 2015

»Maus gucken!«, verkündet unsere Tochter immer mal wieder. Und wenn nicht gleich jemand reagiert: »Ich will eine Maus gucken!«. Das ist dann ein Befehl Wunsch. Und regelmäßig beugen wir uns erlauben wir’s auch. Im Zeitalter des Video-on-Demand via MacBook, iPad, Apple TV usw. fiel es uns bislang leicht, Töchterlein genau beim Wort zu nehmen: Der [...]

Bus-Marathon

31. März 2015

Murr ist nicht Land, sage ich ja immer noch. Aber Großstadt natürlich auch nicht. Was die Episode vorletzten Samstag demonstriert. 9.30 Uhr: Wir fassen den Entschluss, »nachher rasch mit dem Bus in den Buchladen drei Orte weiter« zu fahren. 30-Minuten- statt Zehn-Minuten-Takt – wenn’s weiter keine Probleme gibt … 10.48 Uhr: Drei Minuten zu früh [...]