Archiv für das Thema 'Anselm Grün'

Einreden

4. Februar 2007

»Ich will nicht aufstehen…« »Die anderen können das viel besser.« »Null Bock.« – Bekannt?! Schon die Wüstenmönche im vierten und fünften Jahrhundert hat die Frage beschäftigt, wie man mit negativen Gedanken umgehen soll. Und der »frühe« Anselm Grün nimmt ihre umfangreiche Spruchsammlung – für alle Liebhaber altsprachlicher Zungenbrecher: die »Apophthegmata patrum« – zum Anlass, weiterzudenken. [...]