Beschenkt(e)

4. August 2014

Einen Moment lang hatte ich Bammel, ob’s klappt. Hätte ich mir sparen können. Vier der fünf kleinen Geschenke, die ich gestern im Gottesdienst spontan der gesamten Gemeinde zur Abholung anbot, landeten flugs in Kinderhänden. Und so hatte ich meinen Predigteinstieg zum »Kinderevangelium« in Markus 10,13-16. Wo Jesus auch uns Erwachsene auffordert, kindlich zuzugreifen im Reich Gottes

 

2 Kommentare zu “Beschenkt(e)”

  1. Sandra Gall meint:

    Diese “Unbeschwertheit” ist so viel wert. Ich wünschte sie würden sie nie verlieren

  2. Alex meint:

    Anscheinend zahlt sich auch Mut aus :)

Deine Meinung?!