Baukasten-Smartphone

10. Oktober 2013

Ob das jemals funktioniert? Ob da auch die iPhone-Schmiede mitmacht? Mitmachen und weitersagen!

 

Ein Kommentar zu “Baukasten-Smartphone”

  1. Sibylle Luise meint:

    Finde ich eine ganz tolle Idee und würde ich sofort kaufen. Mich ärgert es ohne Ende, dass ich alle zwei, drei Jahre mein Handy erneuern soll – und das nicht nur, weil es Verschwendung ist, sondern auch, weil ich keine Lust habe, mich dauernd auf neue Funktionen und Schnickschnack einzustellen. Andererseits werden meine Handys immer mächtig strapaziert. Mein derzeitiges hat einen kleinen Riss oben im Display. Wenn es das nächste Mal fällt, ist es wahrscheinlich im Eimer und ich muss mir ein neues anschaffen. Dabei würde es mir reichen, einfach das Display auszuwechseln.

Deine Meinung?!