Auf- und anregend

11. März 2012

Ihre Predigt von neulich hat mich aufgeregt!

… mit diesen Worten empfing mich eine (mir noch völlig unbekannte) Frau.

Das ist gut!

… erwiderte ich spontan.

Ob’s der Heilige Geist war oder ich oder (wahrscheinlicher!) wir beide gemeinsam … geschenkt. Die paradoxe Reaktion jedenfalls mündete dann in ein richtig anregendes Gespräch. Ich konnte von der teils arg heftigen Kritik profitieren (jedenfalls von den Argumenten, die sich versachlichen ließen). Und meine Gesprächpartnerin ist jetzt hoffentlich ermutigt, ihrem Ärger auch beim nächsten Mal auf direktem Weg Luft zu machen (anstatt die Wut in sich hineinzufressen – oder anderen zuzumuten). Auch so kann und soll Kommunikation im Reich Gottes ablaufen, finde ich.

 

Deine Meinung?!