Abwrack-Wahn…

27. Mai 2009

»Ich würde gerne meinen Handy-Vertrag verlängern«, informiere ich die freundliche Dame an der Hotline meines geliebt-gehassten Telefonanbieters.

»Sehr gerne. Wissen Sie denn schon, welches Gerät Sie haben wollen?«

»Ääh…ja…gar keins. Ich will nur den Tarif wechseln.«

Die nun folgende, sekundenlange Stille erinnerte mich verdächtig an das Schweigen des Verkäufers damals, vor drei Jahren oder so, dem ich gerade mitgeteilt hatte, ich wolle ein Handy mit Bluetooth-Anschluss haben (schlussendliche Antwort: »Das haben heutzutage alle Telefone, glaube ich…«). Bin ich weltfremd? Und wenn schon – mein Handy (mit Bluetooth-Anschluss!) finde ich immer noch klasse…

 

5 Kommentare zu “Abwrack-Wahn…”

  1. martin meint:

    *haha* – kenn ich. nur, dass mein handy nicht mehr wollte und ein neues her musste. der eifrige (wohl auch seiner provision nachjagendem) shopmitarbeiter empfahl das eine oder andere. bei dem einen musste ich mehr zuzahlen bei dem anderen weniger. am ende hatte ich nicht genug geld dabei. naja, hol ich es am nächsten tag. am nächsten tag hieß es: das kostet doch nur 10 eurogeld – laut tabelle. im gegensatz zum tag zuvor nur noch 10%. da frag ich mich, was sich in unserer dienstleistungsgesellschaft für sachkundige menschen herumtreiben. gleichwiewohl in media markt & co – gemäß dem motto: der verkäufer ist könig, der kunde sein sklave.

  2. Kai meint:

    Da kann ich mich anschließen!
    Sehr geil finde ich auch immer die kompetent ausgebildeten Verkäufer in Elektro-Großmärkten, die bei Nachfrage über Produktdetails eifnach die Packung drehen und vorlesen, was da drauf steht, ohne Zeichenabkürzungen erklären zu können geschweige denn Zusatzinfos geben zu können :)

  3. Hans meint:

    naja was heißt weltfremd… muss jeder selber wissen, ob er seinem Handy-Anbieter Geld schenken will oder nicht. Hättest das neue Handy ja weiterverkaufen und das alte behalten können.

  4. Daniel meint:

    Nee – ein neues Handy wäre meines Wissens sowieso nicht drin gewesen, weil ich gleichzeitig einen anderen (deutlich günstigeren) Tarif gewählt habe…

  5. martin meint:

    komisch. ich habe bei besagtem anbieter einen deutlich teureren tarif nehmen müssen, weil die online-filiale den alten deutlich günstigeren nicht verlängern wollte…so what.

Deine Meinung?!