Abgebrochen

22. Dezember 2007

Frage der »ZEIT« an Michael Ballack (aktuelle Ausgabe des »ZEIT«magazin LEBEN«, Nr. 52, 19. Dezember 2007, Seite 14): »Christbaum, Weihnachtslieder, Kirche, das volle Programm?«

»Klar, Christbaum, natürlich. Gesungen wird auch, an Heiligabend vor der Bescherung. Nur die Kirche gehörte weder bei meiner Frau noch bei mir in der Kindheit dazu. Und deshalb auch bei uns jetzt nicht.«

Eine ehrliche Antwort – meinen tiefsten Respekt! Anders ausgedrückt: Erst vergessen Menschen Gott – und dann »vergessen sie, dass sie Gott vergessen haben«. Und da sage noch einer, in unserem ach so selbstbestimmt-traditionskritischen Land sei es unwichtig, was in den Familien weitergegeben wird.

Ein dickes Kompliment an alle Mütter und Väter, die mit ihren Kindern Weihnachten feiern – und das so glaubwürdig, dass das Evangelium tatsächlich auch später noch eine Rolle spielt.

 

2 Kommentare zu “Abgebrochen”

  1. Raphael meint:

    Wo kann ich das super geniale Poster bekommen?!

  2. Daniel meint:

    Hä? Welches denn?! ;-)

Deine Meinung?!