Archiv für 31. März 2015

Bus-Marathon

31. März 2015

Murr ist nicht Land, sage ich ja immer noch. Aber Großstadt natürlich auch nicht. Was die Episode vorletzten Samstag demonstriert. 9.30 Uhr: Wir fassen den Entschluss, »nachher rasch mit dem Bus in den Buchladen drei Orte weiter« zu fahren. 30-Minuten- statt Zehn-Minuten-Takt – wenn’s weiter keine Probleme gibt … 10.48 Uhr: Drei Minuten zu früh [...]

Besondere Bücher

22. März 2015

Ausgerechnet ich – der auch im Jahr keine zehn Krimis schafft – hatte die Tage gleich zwei im Briefkasten. Gleichzeitig. Beide mit Bundesland-Lokalkolorit. Beide von Bekannten verfasst. Und beide könnten bis Ostern schon gelesen sein … Nr. 1 hat mir völlig überraschend die Zuffenhäuser Autorin und Pferde-Expertin Sibylle Luise Binder vermacht. Deren liebenswert-originelle Protagonistin, Amtsveterinärin [...]

Nichts Neues

19. März 2015

Als Gemeindepfarrer sind Sie für Ihre Gemeinde ständig erreichbar. Darum leben Sie im Pfarrhaus oder in einer Dienstwohnung. … las ich vor einiger Zeit in einem Flyer. Und dann: Aber was ist, wenn Sie die Dienstwohnung verlassen müssen? Ja, was dann? Jetzt war ich wirklich neugierig. Und gespannt auf neue innovative Kommunikationstechnologien für meinen pfarramtlichen [...]

Das Weizenkorn sterben sehen …

15. März 2015

Endlich ist er da. Der große Tag. Alle sind gekommen zum großen Fest. Und die meisten sind ein bisschen aufgeregt: Was ist das für einer? Wie tickt der? Was tut der? Was sagt der? Manches hat man ja schon gehört, wie das eben so ist. Manche sind ihm schon begegnet, in den letzten Tagen und [...]

Nur gut gemeint …

12. März 2015

Der Weltfrauentag entstand in der Zeit um den Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung und das Wahlrecht für Frauen. Die Vereinten Nationen erkoren ihn später als Tag für die Rechte der Frau und den Weltfrieden aus. Zum 8. März 2015 zeigte sich auch der Karlsruher Sportclub gut informiert auf seiner Internetseite. Bewies aber mit [...]

Beim Namen gerufen

7. März 2015

Mit den »Stromberg«-Staffeln 1 bis 5 bereite ich mich derzeit auf meine neue Rolle als Personalchef vor. Die erste Scheibe des DVD-Pakets wartet mit einem halbstündigen Making Of auf. Tief eingeprägt hat sich mir ein Statement von Bjarne I. Mädel. Der verkörpert in der Serie den Büroangestellten Berthold Heisterkamp, der von seinen Kolleg(inn)en ausnahmslos als [...]

Merkwürdiges Mitleid

4. März 2015

Die Tage wieder erlebt: Eine Flüchtlingsunterkunft ist geplant – und potenzielle Anwohner(innen) verkaufen ihren Protest als Sorge um das Wohl der Einziehenden: Die Infrastruktur am Ort sei nicht ausreichend, die Verkehrsanbindung schlecht, das Ambiente (im konkreten Fall: ein angrenzender Friedhof) unzumutbar. Wohlgemerkt: Das behaupten Menschen, die selbst dort leben – und offenbar glänzend zurechtkommen mit [...]

Noch viel Luft

2. März 2015

Wenn das umweltgerecht ist, … in was für Verpackungen haben die dann früher verschickt??