Archiv für 12. Juli 2014

Fremdklang

12. Juli 2014

1829 komponierte Felix Mendelssohn Bartholdy sein Singspiel »Die Heimkehr aus der Fremde«. (Etwaige Fußball-WM-Anklänge sind Zufall – vor ein paar Wochen habe ich das Stück erst selbst gespielt, dann noch als Zuhörer erlebt.) Und sah sich dabei mit einer besonderen Herausforderung konfrontiert: Problematisch war der Gesangspart, den der Komponist für die Rolle des Schulz vorgesehen [...]

Zerbrochen

11. Juli 2014

So langsam legt sich die freudige Benommenheit von Dienstag Nacht, weicht gespannter Erwartung auf das Finale am Sonntag (mein Tipp: ein überragendes 4:0 …). Und in Gedanken bin ich noch bei den Brasilianern. Die beim 1:7 ja nicht nur sportlich, sondern auch emotional völlig in sich zusammengebrochen sind. Ob da auch das Gesamt-Dilemma dieser Fußball-Weltmeisterschaft [...]

Mission erfüllt?

10. Juli 2014

Am Sonntag habe ich den Ministerpräsidenten gleich nochmal gehört – beim Ulmer Landesposaunentag, wo Winfried Kretschmann in einer Talkrunde interessante Details aus seiner musikalischen Biographie preisgab. Auch als Kommunist, nach seinem Kirchenaustritt, habe er Bach gehört und Choräle gesungen. Dieses Band habe immer gehalten. (Bis hin zum Wiedereintritt, wohlgemerkt!) Mich hat das erinnert an eine [...]

5:0

8. Juli 2014

Zur Pause. Gegen Brasilien. In einem WM-Halbfinale. Was soll ich da sonst noch schreiben??

Lebens-Quellen?

6. Juli 2014

… ein netter Widerspruch am Zuffenhäuser »Mütterbrunnen« (Mausklick vergrößert!). Entdeckt und neulich im Rahmen einer Lesung weitergegeben von der Tübinger Lyrikerin Eva Christina Zeller.

Stille-Geschenk

5. Juli 2014

Erst sorgte Winfried Kretschmann für allgemeine Verwirrung unter der lauschenden Pfarrerschaft, … als er in seinem Vortrag letzten Montag von einem Tanzverbot an Ostersonntag sprach … Doch dann zeigte er sich hochkonzentriert. Und überzeugte unter anderem mit folgender These: Auch gegen die so genannten »Stillen Feiertage« – und ihre allgemeinen Reglementierungen – spricht nichts, … [...]

Pfiffige Diebstahlsicherung

4. Juli 2014

Selbstverdunkelung

3. Juli 2014

»Kirche – Licht unter dem Scheffel?« Um die »Bedeutung der Kirchen für die Gestaltung der Gesellschaft« ging es beim Ökumenischen Studientag der Pfarrerinnen und Pfarrer in Württemberg, organisiert von Evangelischem Pfarrverein und Priesterrat. Hauptreferent Winfried Kretschmann hatte 2013 wegen seiner Verpflichtungen als Bundesratspräsident noch relativ kurzfristig absagen müssen. Aber jetzt kam er. Und zeigte gleich, [...]