Archiv für 31. März 2013

Christlich?

31. März 2013

Kaum war Donald Millers Buch »Blue Like Jazz« als Film erschienen, brandete eine klassisch-leidige Debatte auf: Handelt es sich überhaupt um einen christlichen Film? Das Problem: Die Definition »Christlicher Film« ist (ebenso wie die Bezeichnung »Christliches Abendland«) wahlweise völlig offen … oder viel zu eng. David McFadzean geht von Letzterem aus, wenn er »christliche Filme« [...]

Finsterer Fundort

29. März 2013

Man kann ihn vielfältig auslegen: den alten Witz vom Betrunkenen, der unter der Straßenlaterne seinen Geldbeutel sucht, – nicht etwa, weil er ihn dort verloren hätte, sondern weil es im Licht heller ist … Ich finde den Bezug zu Karfreitag (und Karsamstag) am Treffendsten: Wir vermuten Gott instinktiv dort, wo es hoch und ästhetisch hergeht. [...]

Lebens-Geschichten

28. März 2013

Schon 2011 habe ich Donald Millers Bestseller »Blue Like Jazz« gelesen. Während unseres Kanada-Auto-Camping-Urlaubs – also im Original und in vielen kleinen Häppchen. Ob es daran lag, dass ich das Buch bald wieder vergessen habe? Erst Monate später stieß ich auf Millers Fortsetzung, diesmal auf Deutsch: »Eine Million Meilen in tausend Jahren« erzählt, wie »Blue [...]

Passions-Spiel

26. März 2013

Auch dieses Jahr besucht die Evangelische Kirchengemeinde Zuffenhausen in der Karwoche »Orte der Passion«: Wo Menschen leiden und/oder Leidenschaft zeigen, wird gemeinsam Andacht gefeiert. Heute Abend ging es auf den Bahnhofsvorplatz, … wo sich ein Großteil der hiesigen Spielcasinos angesiedelt hat (pikanterweise gemeinsam mit Stadtteilbibliothek und Musikschule …). Ein gutes Dutzend dieser Etablissements gibt es [...]

Triste Strecke

24. März 2013

Top-Ten-Listen aktuell

23. März 2013

Noch eine Blog-Baustelle konnte ich angehen in den letzten Tagen: meine persönlichen Top-Ten-Listen. Die dümpelten monatelang vor sich hin, sind jetzt aber wieder einigermaßen aktuell. Die Rubriken habe ich ein wenig differenziert, – und gleich zwei verdanken sich dem neuen Vater-Status … (Einige Grafiken fehlen noch. Inzwischen bin ich sehr genau mit den Urheberrechten …)

Geistesgaben und Liebe

20. März 2013

Zu den Großheppacher Bibeltagen mit Siegfried Zimmer schaffe ich es nicht (nachdem ich nun den krönenden Abschluss unserer familieninternen Krankheitswelle darstelle). Ich tröste mich mit einem lohnenden Vortrag, den Zimmer schon vor Jahren in der Evangelischen Missionsschule Unterweissach gehalten hat. Das gewohnt verständlich-kantig (und ausdrücklich »riskant«) zugespitzte Thema: Charismatisch, pietistisch, historisch-kritisch geprägte Christen – und [...]

Ein-Blicke alt und neu

19. März 2013

Mit den Aufgaben vom Typ »Was ich schon immer mal …« ging es ganz gut voran in den vergangenen Wochen. Auch hier im Blog. Neuerdings funktioniert die Foto-Seite wieder, – und ich habe sie bei der Gelegenheit gleich noch ein wenig ergänzt.

Eigene Logik

17. März 2013

Das so genannte Rasiermesser des Mittelalter-Theologen und -Philosophen Wilhelm von Ockham (auch: »Ockham’s razor«) kann weiterhelfen, wenn für ein Phänomen verschiedene Erklärungen zur Wahl stehen: Am Wahrscheinlichsten ist dann diejenige Variante, die mit den wenigsten Hypothesen auskommt, also am Einfachsten daherkommt. … das erzähle mal einer Arno Geigers, Vater, dem »[a]lte[n] König in seinem Exil« [...]

Spendable Bahn

16. März 2013

Dass meine Bewerbung für den Kundenbeirat der Deutschen Bahn wenig Chancen haben würde, war mir klar. Rund 7.000 Personen (bei gerade mal 30 Plätzen) haben die Hürde genommen, ein Formular handschriftlich (!) auszufüllen und per Post (!) einzusenden. … um so überraschter war ich über das personalisierte Ablehnungsschreiben, das diese Woche im Briefkasten lag. Und [...]