Archiv für 30. November 2012

Lähmende Leitbilder

30. November 2012

Kurz bevor ich zur nächsten Tagung aufbreche, liegen die Aufschriebe der letzten noch unsortiert in irgendeinem Stapel. Aber das Thema der Herbstkonferenz 2012 – »"Dein Reich komme …« Ekklesiologie zwischen Himmel und Erde« – lässt sich ohnehin nicht rasch abhandeln. … genauso wenig wie das Buch »Reich Gottes im Werden«, das die beiden Autoren Martin [...]

Selbst-Schuld

27. November 2012

Die meisten Debatten rund um die On-Air-Beichtgelegenheit bei Radio ENERGY kann man sich sparen (und die Frage »Dürfen die das?« erst recht). Interessant finde ich aber, was da Tag für Tag als »Sünde« präsentiert wird: Wenn Carina »beim Fremdgehen ihre Couch zerschrottet« (27. November), Maik »sich am Verlobungsring seines Bruders seinen Zahn kaputt gemacht« (21. [...]

Zum Toten- und Ewigkeitssonntag

25. November 2012

Vor uns die leeren Teller. »Kinder.« Papa sah uns nicht an – ganz kurz vielleicht nur. Wahrscheinlich, weil er seine Augen nicht in unseren verhaken wollte, um uns nicht mit in den Schlund zu reißen, der dahinter begann. Wir saßen mittags an dem runden Tisch im Raum neben dem Weihnachtszimmer. Ich war fünfzehn Jahre alt. [...]

Offene Tür reloaded

24. November 2012

Ziemlich genau vor fünf Jahren öffnete meine ehemalige WG ihre Türen … für ein persönliches Rundum-Fest anlässlich Geburtstag, Hochzeit, Wegzug aus Tübingen und Examen. Heute nehmen wir nur meinen (allerdings erneut runden) Geburtstag zum Anlass, wieder dasselbe zu tun. Mit wenigen – altersbedingten?! – Unterschieden: Es ist nur ein (Nachmit-)Tag der Offenen Tür – von [...]

Fieser Farbwechsel

23. November 2012

Unser neues Auto hätte gerne bunt sein dürfen. Wenn es nur nach uns gegangen wäre. Aber dafür einen (mehr oder weniger saftigen) Aufpreis bezahlen? Sahen wir nicht ein. Und so fahren wir jetzt in der einzigen kostenfreien Lackierung umher: »Candy-Weiß«. So schlecht sieht’s gar nicht aus! Und: Sicherer ist es auch noch, rein statistisch … [...]

Zum Buß- und Bettag

21. November 2012

… gefunden schon vor zwölf Jahren, zu Schulzeiten, während unserer dreiwöchigen Griechenland-Studienreise.

Abgedankt

19. November 2012

Noch ein Appetit-Happen aus »Kampf der Welten«: Adrians »eigene[] Version jener langwierigen Gebete […], die in christlichen Tagungsstätten vor den Mahlzeiten gesprochen werden, wobei man bemüht ist, Gott für absolut jeden zu danken, der an der Zubereitung der Mahlzeiten beteiligt war« … Herr, wir danken dir für all diejenigen, die uns dieses Essen serviert haben, [...]

Verwirrende Vielfalt

18. November 2012

In den letzten Tagen hatte ich Ärger mit unseren Druckern, die beide just am selben Tag ausfielen. Als Ursache entpuppte sich schließlich eine zu alte, weil zu häufig wieder aufgefüllte Tintenpatrone. (Ein Geräte-Defekt hätte mich auch verwundert, wo doch gerade mal zweieinhalb der angepeilten sieben Jahre rum sind.) Im Verlauf der langwierigen Reparaturversuche sah ich [...]

Anti-Anhängsel

17. November 2012

Die Unterhaltungsmusik, der ich neulich bei einer Veranstaltung lauschte, war zunächst ungewohnt. Aber nach und nach lernte ich sie schätzen. Als Erweiterung meines persönlichen musikalischen Horizonts, aber auch überhaupt. Ein gut eingespieltes Ensemble, souveräne Instrumentalisten, hörenswerter Gesang, – das zeigt schon Wirkung! … da hätte es die Moderation vor und nach den einzelnen Stücken gar [...]

»Großzügig«

16. November 2012