Archiv für 30. April 2011

Lärm-Unterschied

30. April 2011

Eine gute Einrichtung – die hiesige Stadtbezirksbegehung vor rund zwei Wochen: Politik und Volk gemeinsam im Gespräch – und auf dem Weg. Zum Beispiel rund um den Zuffenhäuser Festplatz. Dass sich die dortigen Anwohner(innen) über die Nutzung der Fläche als »Parkplatz und Rennstrecke« beschweren, konkret: über »junge Leute [, die] hier mit quietschenden Reifen ihre [...]

Karajan II

29. April 2011

Über 6,5 Millionen haben seinem exklusiven Privat-Konzert schon gelauscht. Dank Florian jetzt auch ich. Viel Freude mit Karajan II…ääh…klein Jonathan. https://www.youtube.com/watch?v=0REJ-lCGiKU

Selbstverständlich christlich

28. April 2011

Christliche Musik im Radio. »Mit Gott in die Charts« hieß die Kampagne, die das um den Jahrtausendwechsel herum möglich machen sollte. Das Mittel: Möglichst viele CD-Käufe, Forenbeiträge, TED-Anrufe, E-Mails, … Ich war begeistert mit dabei. Und 2002 mischten sogar EKD und Nordelbische Kirche mit. Sicher – rein äußerlich gab es diverse Erfolge. »Long For You« [...]

Engpass

27. April 2011

Anfangs wirkte er noch halbwegs komfortabel, der Fußweg entlang der Heilbronner Straße Richtung Pragsattel. Was sich dann im weiteren Verlauf… …nach und nach… …änderte. (Man ergänze gedanklich eine zweispurig mit Tempo 60 dahindonnernde Autokolonne. Keine Ahnung, wann Google die Strecke abgefahren ist.) Wie gut, dass es wenigstens auf der anderen Seite weiterging: Erwähnen sollte ich [...]

Überholte Bildung

25. April 2011

Ein bemerkenswerter Video-Vortrag. Der die Machart unseres aktuellen abendländischen Bildungssystems direkt und (durch seine eigene Machart) indirekt in Frage stellt…

Stress-Essen?

24. April 2011

Ein kurios-netter Beitrag, der da vor zwei, drei Jahren im Deutschen Pfarrerblatt erschien (Mausklick vergrößert). Andererseits: Was da den »gestressten [Pastoren-]Geschwistern« als hilfreiche Handreichung dienen soll, hinterlässt auch einen schalen Beigeschmack: Muss ich ein schlechtes Gewissen haben, weil meine Frau nicht in die heutigen Ostergottesdienste »eingespannt« war? Und weil wir insgesamt doch eher erholsame Ostern [...]

Grüner Stadtbezirk

23. April 2011

Zuffenhausen – da gibt’s Industrie, Verkehr, Einkaufsstraßen, Wohnblocks und dreckige Luft. Gut, dass auch die Autobahn so nah ist. Da kommt man wenigstens rasch ins Grüne… Dachten wir. Bald schon wurden wir eines Besseren belehrt (ich auch vom Bezirksvorsteher persönlich ) – und gestern haben wir unseren unerwartet grünen Stadtbezirk dann auch ausgiebig besucht. Die [...]

Irre Trennung

21. April 2011

Das Buch (Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-06879-4) ist irre. Und: Irre schwer, meine Leseeindrücke irgendwie in Worte zu gießen. Sicher ist es vorrangig die Sprache, die mir an Manfred Lütz gefällt. Der tiefgründige Humor von Adrian Plass, kombiniert mit der Klarheit etwa eines Wilfried Härle… Aus inhaltlicher Sicht bleibt mir zum Beispiel der folgende banale Zusammenhang [...]

Befreiter Schmetterling

19. April 2011

»The Doorpost Film Project« – eine echte Fundgrube anrührender Kurzfilme. Und zunächst mal ein jährlich ausgeschriebener Wettbewerb rund um die Themen »Authenticity«, »Community«, »Sacrifice«, »Commitment«, »Truth«, »Identity«, »Hope«. 2009 ging der erste Preis an Joshua Weigels »Butterfly Circus«. Hauptdarsteller Nick Vujicic hat soeben ein eigenes Buch veröffentlicht. Auch Stephan berichtet über den sympathischen Lebenskünstler. Und [...]

Unvernünftige Liebe

17. April 2011

Nach dem Einzug in Jerusalem – und nach dem Jubelgesang der Festgemeinde – kam es in Betanien, ein klein wenig außerhalb, zu folgender Begebenheit (Markus 14, die Verse 3 bis 9): Und als [...] [Jesus] in Betanien war im Hause Simons des Aussätzigen und saß zu Tisch, da kam eine Frau, die hatte ein Glas [...]