Archiv für 30. April 2010

Auch richtig

30. April 2010

Lehrer Renz hätte ja auch präziser formulieren können…! (Gott sei Dank war’s keine Klassenarbeit – nur ein investigativer Fragebogen zum Start in die neue Unterrichtseinheit mit »meiner« dritten Klasse, um etwaige Vorkenntnisse zu ermitteln…)

Kirche oder Bahnhof?

28. April 2010

Es geht weiter – so allmählich beginne ich mit meiner Hausarbeit zum Zweiten Examen. Mein Thema – »Die Abkündigungen im evangelischen Gottesdienst« (selbst gewählt und hochspannend, glaube ich derzeit ) – hat mir »nebenbei« schon diverse Lesefrüchte beschert. Heute (gefunden im Tübinger Historischen Lesesaal): Friedrich Ludwig Reinhold über gewisse Eigenheiten der von ihm erlebten Gottesdienste: [...]

Schöner als erlaubt

28. April 2010

Dieses (Eingangs-)Gebet – passend zu Matthäus 6,26 und überhaupt zum Frühlings-Anfang – lief mir neulich über den Weg: [...] Und danke, Gott, für die Blumen, die prächtiger blühen, als es zu ihrer Vermehrung nötig wäre, und für den Gesang der Vögel, der schöner klingt, als es nach Darwin erlaubt ist. Amen.

Von rosa Elefanten, Hütchen und Sorgen

27. April 2010

…bitte jetzt nicht an rosa Elefanten denken! Und? Geschafft? Vermutlich nicht. Eine seltsame Aufgabe: Bevor sie gestellt wird, ist sie gar kein Problem… Slalomfahren – das war die erste Aktion bei unserem ADAC-Sicherheitstraining neulich. »Süüüß«, dachten vorrangig wir Männer. Und fuhren dann mindestens genauso viele Hütchen um wie unsere besseren Hälften. Das Problem: Wir hatten [...]

Kabarett-Künstler

24. April 2010

Meinem launigen »Musikkritiker«-Auftritt neulich folgten Taten: Prompt habe ich mir weitere Kreisler-Noten bestellt – und mir außerdem die »neue« (2005 erschienene) Kreisler-Biographie gegönnt. (Dass der ersten, nur unwesentlich teureren Auflage bislang unveröffentlichte Kreisler-Songs von 1947 beiliegen, wurde mir erst beim Lesen klar…) Und weil es beim Notenkauf diverse Komplikationen gab, hat der kleine, aber feine [...]

Innovativ?

22. April 2010

Peter hat sie bereits auf seine Favoriten hin abgegrast – die Liste 129 »innovativer« (aber garantiert echter!) Gemeinde-Namen, die Dennis Baker uns auftischt. Bemerkenswert finde ich noch: [19.] Real Life Ministries (Where reality TV stars come for healing.) [28.] Origins (Home of the Young Earth Gospel. Darwin was a chump.) [34.] Generation (which one? X? [...]

Blitz-Bekehrung

21. April 2010

Montag, 15.41 Uhr: Der (elf Jahre alte) Windows-Laptop einer Kollegin im Vikariats-Kurs startet nicht mehr. (Eine Mischung aus Virus und Altersschwäche, wie sich später herausstellt.) 15.51 Uhr: Besagte Kollegin spricht mich an: »Wenn ich mir jetzt gleich einen Mac kaufe…richtest du ihn mir dann ein?« Ich bejahe ebenso spontan wie verwirrt. 17.13 Uhr: Die aktuellen [...]

Theologen-Bonus?

20. April 2010

Neulich im Vikariats-Kurs: Diskussion über das Verhältnis von Konfi- und Jugendarbeit – und über die Beziehung zwischen Pfarrer(inne)n und Jugendmitarbeiter(inne)n. Was wir bis zum Schluss nicht richtig klären konnten: Was genau ist eigentlich unser »Bonus«? Wozu genau hat unser Theologiestudium uns qualifiziert? Sind wir bessere Christen? (Hoffentlich nicht!) Haben wir detailliertere Bibelkenntnisse? (Da wäre ich [...]

Wahre Vielfalt

17. April 2010

Es muss in jeder Gemeinde der Landeskirche möglich sein, evangelikal zu sein – so wie es in jeder Gemeinde auch möglich sein muss, nicht evangelikal zu sein. Eberhard Grötzinger erst in einem Vortrag – und jetzt in der aktuellen Ausgabe von »Pfarrverein aktuell«. Ich würde sagen: Bingo! Ach ja, (natürlich) nur zur Sicherheit: Der zitierte [...]

Natürlicher Sieger

16. April 2010

Europas Flugverkehr steht still – lahmgelegt durch einen Isländer Vulkan und seine Aschewolke. Allem Chaos, allen Problemen zum Trotz: Ich finde das ungeheuer tröstlich. Die Natur macht unserer ach so tollen Technik einen gehörigen Strich durch die Rechnung (wie übrigens neulich schon, im Schneetreiben). Sicher – das mag eine weitere Kränkung der Menschheit sein. Aber [...]