Archiv für 29. November 2009

Derbes Attribut

29. November 2009

Auch Afrika ist nicht einfach Schwarz-Weiß. Nicht zuletzt die vielen Weißen in Namibia und Südafrika zerfallen in diverse ethnische Untergruppen. Die sich nicht immer leiden können. Für die weißen Afrikaner britischer Herkunft haben die sogenannten Afrikaaner (bzw. Buren) ein nettes Schimpfwort kreiert: Wer mit dem einen Fuß auf dem afrikanischen Kontinent steht, mit dem anderen [...]

Meta-Meta-Ebene

28. November 2009

Mit etwas Verspätung bin ich auf folgendes Jens-Lehmann-Interview gestoßen. Und da sage nochmal einer, Fußballer seien nicht zu intellektuellen Verrenkungen fähig…! [Audio clip: view full post to listen]

Vergebens

27. November 2009

Unser Faxgerät kann predigen. Zumindest mit Hilfe eines gewissen Herrn aus Hamburg, der (ausgewählte?) deutsche Pfarrämter regelmäßig mit seinen geistlichen Impulsen bedenkt. Deren – sprachlich gekonnt präsentierter – Inhalt lässt sich knapp und präzise zusammenfassen: Die hiesige Christenheit ist geschlossen der Sünde verfallen und verloren. So ziemlich jedes Detail gilt als Beleg dafür. Der Prediger [...]

Unterdimensioniert

26. November 2009

»Du warst doch einkaufen«, meint meine Frau. »Hast du die Flaschen weggebracht?« »Flaschen«, frage ich verwirrt. Erst da fällt mein Blick auf die Kiste mit Leergut, direkt im Eingangsbereich. Warum übersehe ich so was immer? Man muss kein Tiefenpsychologe sein, um das mit einem Blick auf meine Kindheit zu klären: Jahrelang haben wir unser familiäres [...]

Gnadenlos

26. November 2009

Was wäre passiert, hätte Robert Enke offen über seine Depression(en) gesprochen? Spekuliert Nationalelf-Psychologe Hans-Dieter Hermann im »ZEIT«-Dossier. Was wäre passiert? Gegnerische Fans hätten wahrscheinlich versucht, ihn damit anzugreifen. Selbst wohlmeinende Trainer hätten ihm abgeraten, sich diesem Druck weiter auszusetzen. Besonders problematisch wäre es nach Fehlern gewesen: Bei ihm wären sie auf die Erkrankung geschoben worden. [...]

Falscher Kontinent

24. November 2009

Eben im hiesigen »Kaufland« gesichtet. Auf dem Schild steht: »Kunstdruck Afrika«… :-/

Stachel verlegt

23. November 2009

Der Tod ist verschlungen in den Sieg. Tod, wo ist dein Stachel? Hölle, wo ist dein Sieg? Bis gestern abend war das schlicht eine schwierige Stelle für mich. In musikalischer Hinsicht. Gerade im Bass gibt’s da ein paar schwierige Sprünge… Und dann, mitten in der Aufführung des Brahms-Requiems durch die Untertürkheimer Kantorei, am Vorabend des [...]

Ruhelos

21. November 2009

Interessante Öffnungszeiten eines Marburger China-Restaurants:

Zweifelhafte Panikmache

20. November 2009

Udo Uffkotte bringt es eingängig, prägnant und differenziert zugleich auf den Punkt: Finanzcrash und Massenarbeitslosigkeit, Werteverfall, zunehmende Kriminalität, ständig steigende Steuern und Abgaben, der Zusammenbruch von Gesundheits- und Bildungssystem und die vielen anderen verdrängten Probleme werden sich entladen. Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist [...]

Protestantischer Doppelpass

15. November 2009

Wer hätte gedacht, dass DFB-Präsident Theo Zwanziger das Zeug zum Prediger hat? Wendungen wie »Das Böse überwinden« oder »Aufstehen gegen das Kartell der Tabuisierer und Schweiger« in seiner (frei gehaltenen!) Traueransprache zum Tod Robert Enkes eben waren jedenfalls keine leeren Worthülsen. Und wer hätte gedacht, dass ein protestantisches Spitzenduo indirekt einen Doppelpass hinlegen würde? Zwanziger [...]