Archiv für 25. Oktober 2009

Spontanes Studium

25. Oktober 2009

Meine kleine große kleine Schwester ist wieder da. Zurück aus Brasilien, wo sie ein Jahr als Freiwillige für die »Weltweite Initiative e.V.« war. Eigentlich wollte sie gleich noch ein Jahr dranhängen – und reisen. Doch dann kam es ganz anders. Mit dem Wunsch, sofort zu studieren, holte sie sich ihren schon abgesagten Berliner Studienplatz zurück. [...]

Grenz-wertige Staus

24. Oktober 2009

Über vier innerafrikanische Grenzen führte unsere Urlaubs-Route. Dem diplomatischen Geschick unseres Reiseleiters, seiner pragmatischen Haltung zum Korruptions-Problem sowie seinen Privat-Vorräten (zwei Flaschen Most für einen Platz auf der ersten Fähre…) hatten wir es zu verdanken, dass wir meist in einer Stunde durch waren. Was auf die zahlreichen – üblicherweise hoffnungslos überladenen – Laster nicht zutraf. [...]

Unbedenklich

24. Oktober 2009

…sind die KSC-Trikots. Zumindest aus gesundheitlicher Sicht (wie die Stiftung Warentest herausgefunden hat). Nochmal Glück gehabt.

Fromme Anleihen

23. Oktober 2009

Endlich geht’s weiter mit einem Überblick über meine Urlaubs-Lektüre. Heute ein Titel, den ich mir spontan ausleihen musste – weil mein eigener Lesestoff schlicht ausgegangen war… Richtig Neues hat Barbara Berckham nicht zu bieten. Ihr Buch »Judo mit Worten. Wie Sie gelassen Kontra geben« ist eine mehr oder weniger anspruchsvolle Zusammenstellung kommunikativer Grundweisheiten, die man [...]

Bibel, wo bist du?

19. Oktober 2009

Demnächst geht’s zur Herbstkonferenz 2009, die diesmal im Badischen stattfindet: Das Hohenwart Forum bei Pforzheim öffnet für vier Tage seine Türen – und an die 100 Vikarinnen und Vikare bzw. Pfarrerinnen und Pfarrer im sogenannten »unständigen« Dienst denken gemeinsam über die Bibel nach. Hier schon mal der erste von zwei Auftakt-Trailern. (Die Keynote-Effekte sind im [...]

Lüge

18. Oktober 2009

Du sprachst von Liebe und meintest Sex. Du sprachst von Glück und meintest Befriedigung. Du sprachst von immer und meintest nie. Du sprachst von mir und meintest dich. Ein eindrückliches Beispiel für die populäre Verwechslung von Sex und Liebe – und ein Text, den wir uns letzten Mittwoch gemeinsam mit unseren Konfis vorgenommen haben. Die [...]

Entehrte Ernährer

16. Oktober 2009

Hochspannende These im vorletzten »ZEIT MAGAZIN«. Knapp zusammengefasst: Beziehungen, in denen die Frau (deutlich) mehr verdient als der Mann, geraten auffallend häufig ins Schlingern. Gleichzeitig gibt es solche Beziehungen relativ selten. Zwei Phänomene, die sich gegenseitig bedingen könnten. Der entscheidende Grund: Der Mann sieht sich gerne in der Versorgerrolle. [...] »Geld ist für Männer ein [...]

Kein Platz

16. Oktober 2009

Ausgerechnet jetzt, nachdem es im Reli-Unterricht nochmal um das Gleichnis »Vom verlorenen Schaf« ging, muss ich ausgerechnet im Saal einer Kirchengemeinde das folgende Schild erblicken… Ein böses Omen? Realität im Land der Reformation? Oder einfach nur schlechte Satire?

Ungewohnte Komplimente

14. Oktober 2009

»Das Essen war lecker fett.« »Du siehst lecker fett aus.« Der uninformierte Europäer reagiert verwirrt bis beleidigt. Aber in Afrika pflegt man halt ein anderes Schönheitsideal…

Jamaika-Premiere

13. Oktober 2009

Auch das Saarland hat gewählt. Rein rechnerisch wäre im Landtag eine rot-rot-grüne Regierung möglich gewesen. Aber eben nur rechnerisch. Und jetzt ist Oskar sauer. Auf die mühsam umtänzelten Grünen, die jetzt ausgerechnet mit den traditionell verhassten »Atom-Parteien« kooperieren«. Man registriert: Auch in der Politik gibt es das starre Schubladen-Denken (auch unter den Grünen ist die [...]