Archiv für 14. August 2009

Sommerpause

14. August 2009

Die neue Fußball-Saison hat schon wieder begonnen – der Ball rollt (im Wildpark letzten Freitag (vor fast vollem Haus!) noch relativ mau, und auch das Paderborn-Spiel vorhin war wohl nicht sonderlich prickelnd). Für Judith und mich beginnt die Sommerpause unterdessen erst. Morgen (sehr) früh geht’s los – in urige Enge und unbekannte Weiten (so ungefähr [...]

Karten-Schwemme

14. August 2009

Nettes Gewinnspiel im Stuttgarter Wochenblatt. Wohl für Leute mit großem Freundeskreis…

Fassade durchschaut

13. August 2009

Nikodemus, einer von Jerusalems führenden Religiösen, schaut bei Jesus vorbei. Mitten in der Nacht. (Damit es niemand mitbekommt?!) Johannes 3,1-8 war neulich Predigttext. Was mir neu aufgefallen ist: Das Gespräch der beiden nimmt gleich zu Beginn eine recht plötzliche, unerwartete Wendung. Nikodemus beginnt folgendermaßen: Meister, wir wissen, du bist ein Lehrer, von Gott gekommen; denn [...]

Fehlende Gottesnamen

11. August 2009

Man lese und staune – auch die katholische Theologie beschäftigt sich mit den Folgen der Postmoderne! Es muss gut gepflegter protestantischer Hochmut gewesen sein, der diese Erkenntnis bislang verhindert hat… Jetzt aber halte ich gleich einen ganzen Zeitschriftenband zum Thema »Postmoderne und Professionalität« in Händen (»Lebendige Seelsorge« 3/2009). Und bin hocherfreut über einen Beitrag von [...]

Anvertraut…

9. August 2009

Nach meiner harschen Kritik an einer gewissen Auslegung von Matthäus 25,14-30 bin ich jetzt endlich eine eigene Alternative schuldig. Vor meiner Predigt stand die These: Der dritte Knecht im Gleichnis hat weder mit Faulheit zu kämpfen noch mit Angst vor seinem Herrn (wie in Matthäus 25,24f. als Ausrede vorgeschoben). Vor allem tappt er in die [...]

»Feindbild Evangelikale«

8. August 2009

Gelungene, weil höchst differenzierte Stellungnahme von Hansjörg Hemminger im aktuellen Materialdienst-Heft der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW). Ausgehend von den ebenso absurden wie massiven Protesten des Bündnisses »Kein Raum für Sexismus, Homophobie & religiösen Fundamentalismus« gegen den Marburger Kongress für Psychotherapie und Seelsorge letzten Mai wird da auf knapp zwei Seiten festgehalten: Es gibt evangelikal [...]

Frei-willig

7. August 2009

Adrian Plass in »Wenn ich einmal im Himmel bin … [und andere Gedichte]«: Wenn ich wollte, könnte ich das Licht nehmen Ein schimmerndes Blatt Papier Es in meiner Faust zerknüllen Und dann – wäre es Nacht Wenn mir danach wäre Könnte ich den Tag mit Feuer vernichten Mir die Hände an euren verkohlten Hoffnungen wärmen [...]

Richtige Reaktion

5. August 2009

[T]he answer to bad theology is not no theology but good theology. Nochmal Shane Claiborne in »The Irresistible Revolution«. Wenn das noch mehr »Fromme« wüssten!

Heikle Hymne

4. August 2009

Turbulenzen der besonderen Art bei Bundesligist Schalke 04: Im (bereits 1924 entstandenen!) Text des Vereinslieds »Blau und Weiß, wie lieb ich Dich« haben muslimische Medien und Verbände eine Verhöhnung des Propheten Mohammed ausgemacht. Diesem wird in der dritten Strophe eine gelungene Farbwahl attestiert – obwohl er »vom Fußballspielen nichts versteh[][e]«. Einzelne Fans drohen nun mit [...]

Technischer Fortschritt konkret

3. August 2009

Sony Cyber-shot DSC-P72: Gekauft am 27. Dezember 2003 im Internet. 3,2 Megapixel. Preis: 220,00 €, plus Versand (mit 16-MB-Speicherkarte). Traveler FX 5: Gekauft am 26. Juni 2009 bei Aldi. 5 Megapixel. Preis: 49,99 € (mit 1-GB-Speicherkarte). Welches Gerät bessere Bilder macht, ist allerdings noch nicht ausgemacht…