Archiv für 28. Juni 2009

Die Antwort ist Jesus

28. Juni 2009

»Die Antwort ist Jesus.« Auch schon mal gehört?! Meine These: Es gibt zwei Arten und Weisen, diesen Satz zu verwenden. Die eine mag »richtig« sein, wirkt zudem schön einfach…und hat gewaltige Probleme. Die andere wird überhaupt erst möglich, wenn es Probleme gibt, lässt viele Fragen offen – und ist nicht zu toppen. »Die Antwort ist [...]

Treffend

25. Juni 2009

Neulich habe ich ja schon gemutmaßt, dass das Büchlein mir gefallen würde: Jan Fleischhauers Schriftsteller-Premiere »Unter Linken« konnte ich sogar im ruckeligen Reisebus in einem Rutsch durchlesen – und mit einem ununterbrochenen Schmunzeln auf den Lippen. Die Lektüre ist zunächst rein aus rhetorischer Perspektive ein Genuss. Der Verfasser, langjähriger Autor beim »SPIEGEL«, präsentiert ein wahres [...]

Polen-Pfarrkonvent

21. Juni 2009

Die letzte Woche war heftig…und hätte ich die letzte Nacht nicht überwiegend am Schreibtisch verbracht, hätte ich es kaum geschafft. So aber ist die Tasche rechtzeitig gepackt – und ich verabschiede mich Richtung Kreisau (Polen), wo die Bad Cannstatter Pfarrerschaft vier Tage lang Zeit hat für Begegnungen mit evangelischen Christen in Schlesien. Ich hoffe auf [...]

Autofahrers Ängste

21. Juni 2009

So fortschrittlich Bauarbeiten auch über die Bühne gehen mögen: Wenn Straßen an einer Stelle aufgerissen werden, bleibt meist eine kleine Unebenheit zurück…bis die oberste Asphaltschicht ersetzt wird. Seit ein paar Tagen ist auch die hiesige Ortsdurchfahrtsstraße betroffen. Und regelmäßig erlebe ich dasselbe amüsante Szenario: Die anfahrenden Autos mögen so teuer (und robust!) sein, wie sie [...]

Weniger ist mehr

21. Juni 2009

Ein einziges Foto muss ich entwickeln lassen, Bildqualität relativ egal – da nutze ich doch prompt die »SCHLECKER«-Filiale direkt vor Ort. Dachte ich. Und was liegt näher, als die Bestellung per Internet aufzugeben? Binnen Minuten gab ich auf. Die Internetseite der genannten Drogerie-Kette steht den zugehörigen Läden in nichts nach: Bunt, schmuddelig – und vollkommen [...]

Fehlende Selbsterkenntnis

18. Juni 2009

Peinliches Erlebnis eben. Mehrere Stunden rätselte ich über den merkwürdigen Spruch auf unserem Anrufbeantworter. Starke Hintergrundgeräusche (Fahrtwind?). Ein, zwei wirre Fragen ohne jeden Zusammenhang. Und eine Stimme, die mir irgendwie bekannt vorkam – aber woher…?! Meine Frau klärte mich gnädigerweise auf. Der Unbekannte war kein Geringerer als ich selbst. Hatte heute mittag spontan von der [...]

Schwaben-Stadion

17. Juni 2009

Schon ein bisschen bitter: Sechsmal bin ich in den letzten paar Tagen am Gottlieb-Daimler-Stadion an der Mercedes-Benz Arena vorbei geradelt. Und jedes Mal war man ein Stückchen weiter mit den Abriss- und Umbau-Arbeiten. Während man in Karlsruhe – nach unzähligen ergebnislosen Diskussionen – bald froh sein muss, überhaupt noch ein Stadion zu haben…

Böse Folgen einer Probezeit

15. Juni 2009

Drei geistreiche Beiträge zu einer geistlosen Sendung (die Judith und ich uns trotzdem mit Vergnügen reinziehen… :-/): http://www.youtube.com/watch?v=JOJ2WzcSgpg http://www.youtube.com/watch?v=MZHWc-Hno3U

Uni-Unisex-Klo

14. Juni 2009

…und noch ein Klopper aus der aktuellen »ZEIT Campus«: Vier Berliner Philosophiestudierende wollen Damen- und Herrentoiletten zusammenlegen. Der Plan hat praktische Gründe – die Wege zum nächsten WC werden kürzer –, soll aber darüber hinaus auch einen Beitrag zur Gleichstellung der Geschlechter darstellen. (Was nicht einmal die zuständige Gleichstellungsbeauftragte nachvollziehen kann.) Tja…hmm. Finde ich die [...]

…und wenn man ihn doch braucht?!

12. Juni 2009

Ach ja: Meine (durchaus positive) Sicht auf die atheistische Bus-Kampagne habe ich neulich auf der »taz«-Homepage kundgetan – im (momentan) zweiten Kommentar von oben.