Archiv für 6. Januar 2008

Hart auf hart

6. Januar 2008

Momentan bin ich an zwei größeren (nein, nicht militärischen…) Auseinandersetzungen beteiligt. In beiden Fällen geht es darum, »von unten« alte, fragwürdig gewordene Strukturen anzufragen. Und in beiden Fällen bin ich federführend an der Kritik beteiligt. (Recht grob umschrieben, ich weiß – aber die »Insider« wissen jeweils, was konkret gemeint ist…) Für eines der Projekte war [...]

Treu

5. Januar 2008

Irgendwann Mitte der Neunziger habe ich beschlossen, ein neues Hobby zu beginnen. Die nötige Grundausrüstung verschaffte ich mir via Weihnachts-Wunschzettel: Mit meinem nagelneuen Weltempfänger (Modell: SONY ICF-SW7600G ) machte ich mich auf die Jagd nach Kurzwellen-Sendungen. Ganz wichtig waren die Sendeberichte, die ich in großer Zahl verschickte. Und tatsächlich…nach kurzer Zeit flatterten die ersten internationalen [...]

Staat und Kirche

4. Januar 2008

1919 – gut 40 Jahre nach dem »Kulturkampf« – wurde die Staatskirche in Deutschland abgeschafft. Das ist auch allgemein bekannt, glaube ich. Weniger bekannt ist dagegen (zumindest meiner Erfahrung nach), dass Deutschland kein laizistischer Staat ist (wie z.B. Frankreich): So wenig die Größen »Staat« und »Kirche« zusammenfallen, so deutlich haben sie auch Berührungspunkte. Inkonsequent?! Nein [...]

…besser als jedes Horoskop :-)

1. Januar 2008

Ich sagte zu dem Engel, der an der Pforte des neuen Jahres stand: "Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegengehen kann!« – Aber er antwortete: »Geh nur in die Dunkelheit, und lege deine Hand in die Hand Gottes; das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.« …ein [...]