Archiv für 31. Mai 2007

Examens-Einblicke IV

31. Mai 2007

Seit rund vier Wochen läuft jetzt die eigentliche Examens-Lernphase. Jeden Mittwoch (pünktlich um 8.00 Uhr s.t. ) trifft sich die AT-Propheten-Lerngruppe – zum gemeinsamen Übersetzen, Gliedern, Besprechen, Diskutieren, … Für den Rest der Woche nimmt man dann genug Arbeit mit nach Hause (von den verbliebenen Uni-Veranstaltungen ganz zu schweigen…). Was ich deutlich merke: Es ist [...]

Köln-Countdown

30. Mai 2007

»Fange demnächst mit einem neuen Buch an«, meinte Dave vorhin. »Mit dem Kirchentagsprogramm.« Stimmt – es wird einiges geboten…nächste Woche in Köln. So allmählich sollte ich mich auch mal an die Planungen machen. Die theologische Mischung wird vermutlich ähnlich sein wie 1999, 2001 und 2003 (2005 habe ich pausiert): Viel Licht, viel Schatten. Zu Letzterem [...]

Wieder drin!

30. Mai 2007

…nein – ausnahmsweise meine ich nicht den KSC. Der hat seinen Aufstieg schon hinter sich. Jetzt war unsere Wohnheim-WG an der Reihe. Die ist mittlerweile wieder online. Und so werden meine spontanen Besuche im elterlichen Haus wohl wieder seltener werden… Ach ja – er war aufwändig, der Providerwechsel. Wie sagte es ein Freund so treffend: [...]

Pfingstjugendtreffen

28. Mai 2007

Zum »Aidlingen-Kenner« wird man nur, wenn man das legendäre Pfingstjugendtreffen durchgehend, drei Tage am Stück besucht. Meine letzte Dauerteilnahme liegt allerdings schon drei Jahre zurück. Wahrscheinlich wird man jenseits der 20 einfach bequemer – und meistens lässt es sich halt nicht vermeiden, dass man die Nächte in einem gewässterten Zelt verbringt… Aber auch der gestrige [...]

Update

24. Mai 2007

Sooo – dann versuche ich es auch mal: Update auf WordPress 2.2. Bin gespannt, was sich so verändert…und ob der Blog anschließend noch läuft… Ein Backup hab’ ich zur Sicherheit angefertigt. Bis (hoffentlich…) gleich…

Geben oder Gehen?

23. Mai 2007

…ein Thema, das mich seit vielen Jahren persönlich herausfordert – und jetzt dem Projekt »3D Bloggen« eine Fortsetzung beschert… Bin gespannt, was Dave und Simon (de Vries) so meinen… In der Fußgängerzone, am Bahnhof, vor dem Supermarkt, in Tübingen neuerdings regelmäßig vor der Post – überall sitzen sie: Obdachlose. Menschen ohne festen Wohnsitz. Bettler. (Mit [...]

Ent-Schuldigung?!

22. Mai 2007

Alle paar Wochen läuft mir die Formulierung über den Weg. Diesmal war es ausgerechnet »mein« Lieblingsfußballclub, der sie verzapft hat – wahrscheinlich mehr unbewusst als absichtlich… In einem offenen Brief an den VfB Stuttgart (Hintergrund sind einige unschöne Szenen im Rahmen der Aufstiegsfeier am Sonntag…) heißt es: »Der Karlsruher SC entschuldigt sich hiermit in aller [...]

Meistertitel

21. Mai 2007

Dürfen Christen sich für Fußball begeistern? Auch mal so richtig ausflippen?! Wer diesen Blog hier regelmäßig verfolgt, kennt meine Meinung… Trotzdem – ab und zu kommt sie ja schon mal auf, die Frage: Hat Jesus nicht viel mehr Einsatz verdient als irgendein Fußballclub?! Dazu der treffende Kommentar eines Mannschaftskollegen bzw. Kommilitonen (bekennender Christ und VfB-Fan…): [...]

Unmoralisches Angebot

21. Mai 2007

…es war ein hübscher kleiner Nebenverdienst im Supermarkt nebenan. Alle ein, zwei Wochen konnte ich mit gutem Gewissen zuschlagen. Die sind ja schließlich selber schuld, wenn sie solche Angebote machen – auch während der Stoßzeiten… Die ganze Wahrheit hat mir ein Mitbewohner verraten, der selbst als Verkäufer arbeitet. 2,50 € zahlt ein Megaunternehmen gern…wenn es [...]

…geschafft!

20. Mai 2007

…jetzt heißt es also wirklich: »…geschafft!«. Und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Geschafft ist meine Zula(ssungsarbeit). Na ja – fast. Ein Luther-Zitat muss ich noch nachschlagen – und nach diversen Erfahrungen letzte Woche (Gruß an Betty…) will ich auch die Prozedur des Ausdruckens nicht unterschätzen. Aber das wird schon. Geschafft bin ich auch selbst. Es [...]