Top-Ten-Liste: Sportereignisse

(Zurück zur Top-Ten-Listen-Übersicht)

 Berücksichtigt wurde nur, was ich selbst live miterlebt habe (gelegentlich auch »nur« vor dem Fernseher).

1
Basketball: SV 03 (Wired Minds) Tübingen – ALBA Berlin: 87-84 (BBL-Pokal 2000/2001, Achtelfinale)

2
Leichtathletik: Dieter Baumanns Olympia-Sieg über 5.000 Meter (1992, Barcelona)

http://www.youtube.com/watch?v=i3ZZjC-MEHc

3
Fußball: Karlsruher Sportclub – 1. FC Union Berlin: 3-2 (Zweite Bundesliga 2010/2011, 34. Spieltag)

http://www.youtube.com/watch?v=soEVAeOOsSY

4
Skispringen: Olympia-Sieg der deutschen »Adler« im Mannschaftsspringen – die Japaner stürzten im letzten Durchgang ab … (1994, Lillehammer)

5
Fußball: Karlsruher Sportclub – AS Rom: 3-0 (UEFA-Cup 1996/1997, Zweite Runde, Hinspiel)

6
Fußball: Deutschland – Argentinien: 5-3 n.E. (Weltmeisterschaft 2006, Viertelfinale, Deutschland/Berlin)

7
Fußball: Deutschland – England: 4-1 (Weltmeisterschaft 2010, Achtelfinale, Südafrika/Bloemfontein)

8

Radfahren: Jan Ullrichs Sieg bei der Tour de France (1997), damals hoffentlich noch ohne Doping …

9
Schach: WMCCC-Weltmeisterschaft der Schachcomputer (München, 1993)

10
Tennis: Boris Beckers vorletzter Turniersieg (Stuttgart, Oktober 1996)

 

Außer Konkurrenz, aber unvergesslich: Eric Moussambani bei den Olympischen Spielen in Sydney 2000: 100 Meter Freistil in 112,72 Sekunden. Aber er hatte ja auch erst acht Monate vorher Schwimmen gelernt …

 

… und warum habe ich das hier – und den legendären Jörg Dahlmann … bloß nicht live miterlebt …?!