Bundesliga persönlich

6. Oktober 2007

…keine Ahnung, was Simon mit »Stöckchen« meint – aber sein Angebot eines Bundesliga-Fragebogens nehme ich gerne an. :-)

1. Mein Verein ist und bleibt …

Karlsruher Sportclub

2. Ein (ehemaliger) Bundesligaspieler, den ich als Persönlichkeit achte, ist …

Sebastian Deisler

3. Mein Lieblingsspruch eines Spielers lautet:

»Vom Feeling her habe ich ein gutes Gefühl.« (Andreas Möller scheint sich mehrere solcher Klopper geleistet zu haben…)

4. Lieblingsspruch eines Trainers:

»Jetzt bin ich ja hier.« (Werner Lorant nach seinem Beginn bei der Spvgg. Unterhaching, die danach trotzdem abstieg…)

5. Falls die Bayern diese Saison nicht Meister werden, dann wird es …

Hamburger SV

6. Als Traditionsclub würdest ich gerne wieder in der ersten Liga sehen …

Wattenscheid 09 (und auf keinen Fall Kaiserslautern…)

7. Die Bundesliga verfolge ich am liebsten via …

SWR-1-Sendung »Stadion« + (nebenher) KSC-Live-Ticker

8. Ein denkwürdiges Bundesligaspiel, das ich besonders in Erinnerung habe, ist …

19. Mai 2001 – Hamburger SV vs. Bayern München: 1:1 (0:0). (Einfach, weil’s sooo enttäuschend war – und weil Schalke-Manager Rudi Aussauer danach den Fußball-Gott für abgesetzt erklärte…)

9. Eine Regel, die ich am liebsten sofort abschaffen würde, wäre …

Indirekte Freistöße – das verhindert viele überraschende Tore…

10. Sportschau oder Sportstudio?

Sportstudio

 

5 Kommentare zu “Bundesliga persönlich”

  1. Jona meint:

    1. Mein Verein ist und bleibt …

    Werder Bremen (und natürlich auch der SSV)

    2. Ein (ehemaliger) Bundesligaspieler, den ich als Persönlichkeit achte, ist …

    Marco Bode und “Kiwi” Rufer

    3. Mein Lieblingsspruch eines Spielers lautet:

    Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief’s ganz flüssig. (Paul Breitner)

    4. Lieblingsspruch eines Trainers:

    Ich kann es mir als Verantwortlicher für die Mannschaft nicht erlauben, die Dinge subjektiv zu sehen. Grundsätzlich werde ich versuchen zu erkennen, ob die subjektiv geäußerten Meinungen subjektiv sind oder objektiv sind. Wenn sie subjektiv sind, dann werde ich an meinen objektiven festhalten. Wenn sie objektiv sind, werde ich überlegen und vielleicht die objektiven subjektiv geäußerten Meinungen der Spieler mit in meine objektiven einfließen lassen. (Erich Ribbeck)

    5. Falls die Bayern diese Saison nicht Meister werden, dann wird es …

    Werder natürlich

    6. Als Traditionsclub würdest ich gerne wieder in der ersten Liga sehen …

    den SSV natürlich

    7. Die Bundesliga verfolge ich am liebsten via …

    “Stadion” auf SWR1

    8. Ein denkwürdiges Bundesligaspiel, das ich besonders in Erinnerung habe, ist …

    28.03.04: VfB – Werder 4:4 – das beste BuLi-Spiel, dass ich je gesehen habe. Immer hin und her und immer volle Power.

    9. Eine Regel, die ich am liebsten sofort abschaffen würde, wäre …

    Gelbe Karte für Trikotausziehen beim Torjubel

    10. Sportschau oder Sportstudio?

    wenn dann Sportstudio

  2. Daniel meint:

    …super – danke für´s Mitmachen! Dazu sind natürlich auch andere Leser herzlich eingeladen. :-)

  3. Simon meint:

    “Stöckchen” nennt man diese weitergeleiteten Umfragen in der Blogosphäre, oder auch “Meme”. Doch genug der Fremdworte – ich höre auch gerade SWR1 – ein toller Sender, der mir gerade die Auswärtsführung von 96 beim VfB verkündet ….

  4. Dave meint:

    mutige meisterprognose, falls nicht die bayern platz 1 innehaben werden ;-)

  5. Daniel meint:

    …stimmt – hätte auf den KSC tippen sollen… ;-)

Deine Meinung?!