Beeindruckendes Ballett

3. Dezember 2011

Meine erste Ballett-Aufführung habe ich 1998 miterlebt, im im Moskauer Bolschoi-Theater. Damals war ich auf Schüleraustausch, 16 Jahre alt – und relativ voreingenommen-ignorant gegenüber dieser »Mädchensportart«. Nur an die wütend getuschelten Ermahnungen unserer Sitznachbarn kann ich mich noch halbwegs gut erinnern … Lange Zeit blieb es bei diesem einen Besuch.

Bis wir zehn Jahre später zur Hochzeit einen Gutschein fürs Stuttgarter Opernhaus bekamen, … den wir letzte Woche, nach gerade mal dreieinhalb Jahren, tatsächlich eingelöst haben: für die Gala zum 40-jährigen Jubiläum der Stuttgarter John-Cranko-Schule.

Was soll ich sagen? Ob Ballett gesund ist, weiß ich immer noch nicht. Beeindruckend ist es allemal. Ein Video zu drehen, – daran habe ich dann schlicht nicht mehr gedacht …

 

Deine Meinung?!